Donnerstag, 11. August 2016, 14:12 Uhr

Britney Spears sitzt bei James Corden im Auto

Britney Spears singt bald im Auto. Die 34-Jährige ist der nächste Star, der auf dem Beifahrerplatz von Talkshow-Moderator James Corden Platz nimmt und seine Gesangskünste zum Besten gibt.

Britney Spears sitzt bei James Corden im Auto

„Bin mit James Corden ein bisschen durch LA gefahren und habe dabei ein bisschen #CarpoolKaraoke gemacht. Schaut euch die @LateLateShow am 25. August an, um das Ergebnis zu sehen!“, bestätigte die Sängerin selbst ihre Teilnahme an der Show via Twitter. Der Zeitpunkt für ihren Auftritt in dem Karaoke-Teil der Show könnte nicht besser gewählt sein – bringt die Popikone doch einen Tag nach der Ausstrahlung ihr neuntes Studioalbum ‚Glory‘ auf den Markt. Die ‚Oops!… I did it again‘-Interpretin tritt mit ihrer Teilnahme in prominente Fußstapfen: Schon Justin Bieber, Adele, Elton John und Michelle Obama ließen sich von dem 37-jährigen Comedian durch die Gegend kutschieren und trällerten dabei eigene Songs und Lieblingslieder.

Mehr zu Britney Spears: Neuer Song „Clumsy“ schon diese Woche?

Auf einen Gast würde sich Corden besonders freuen: Beyoncé. „Das würde das Internet zerstören“, ist er sich sicher. „Sie ist gerade auf Tour, wir arbeiten daran [sie für die Show zu gewinnen].“ Und auch ein anderer sollte eigentlich schon längst mit ihm gesungen (oder gerappt) haben: „Kanye [West] war schon zwei Mal gebucht, um es zu machen, aber immer kam immer etwas dazwischen“, erklärte der Brite. „Vielleicht macht er es doch noch irgendwann… er will es machen.“

Foto: Instagram