Donnerstag, 11. August 2016, 19:37 Uhr

Kim Kardashian: "Wirkt meine Taille nicht wie mit Photoshop bearbeitet?"

Nach der Geburt ihres zweiten gemeinsamen Kindes mit Sänger und Ehemann Kanye West im Dezember 2015 wünschte sich Reality-TV-Queen Kim Kardashian ihre Top-Figur so schnell wie möglich wieder zurück. Nun soll die 35-Jährige ihr Diät-Ziel fast erreicht haben.

Kim Kardashian: "Wirkt meine Taille nicht, wie mit Photoshop bearbeitet?"

Knapp 55 Kilo sind ihr angestrebtes Traumgewicht. Auf Snapchat veröffentlichte Kim kürzlich einen Schnappschuss ihrer Wage. Demnach fehlen ihr nur noch vier Pfund, bis sie es endlich geschafft hat. Am Mittwoch stellte sie bereits ihre Kurven in einem schicken, schwarzen Kleid bei einer Shoppingtour in Los Angeles zur Schau (siehe Fotos).

„Wirkt meine Taille nicht wie mit Photoshop bearbeitet? Es ist verrückt. Sie wird kleiner!“, flötete die berühmte Amerikanerin stolz in einem Snapchat-Video, welches sie bei der Anprobe ihres Kleides zeigt.

Kim Kardashian: "Wirkt meine Taille nicht, wie mit Photoshop bearbeitet?"

Das schwarze, hautenge Dress von Privacy Please setzte Kims Figur perfekt in Szene. Sie kombinierte das  gewagte Kleid mit den passenden Overkneestiefeln und einem Choker aus hellblauem Jeansstoff.

Was sie sich wohl auf ihrer Shooppingtour im Revolve Store gekauft hat, um ihre neue Figur zu präsentieren? Wir sind gespannt! (HA)

Fotos: WENN.com