Freitag, 12. August 2016, 17:44 Uhr

Zac Efron und US-Olympia-Turnerin Simone Biles: Was läuft da?

Läuft da etwas zwischen Hollywood-Schnuckelchen Zac Efron (28) und US-Olympia-Turnerin Simone Biles (19)? Die beiden scheinen jedenfalls seit einigen Tagen via Twitter miteinander zu flirten.

Zac Efron und US-Olympia-Turnerin Simone Biles: Was läuft da?

Alles fing damit an, dass der ‚Bad Neighbors’-Star der Olympionikin am 9. August zunächst zur Qualifikation für das Finale in Rio De Janeiro gratulierte. Dabei drückte er auf Twitter auch seine Begeisterung dafür aus, dass sogar eine Turnübung nach der 19-Jährigen benannt worden ist. Die junge Dame bedankte sich dafür auch ganz begeistert bei dem Schauspieler. Nachdem Biles und der Rest des US-Frauen-Gymnastikteams schließlich eine Goldmedaille gewonnen hatten, ließ es sich dieser natürlich nicht nehmen, erneut zu gratulieren. Und auch die erfolgreiche Turnerin scheint schon lange ein Fan des Ex-,Highschool Musical’-Darstellers zu sein.

Mehr zu Zac Efron: „Auf Tinder wischte keiner für mich!“

Erst kürzlich verriet sie nämlich gegenüber ‚NBC News’ dass sie „schon immer für ihn geschwärmt“ habe. Der Beweis: Ein lebensgroßer Starschnitt von ihm in ihrem Schlafzimmer. Auch bei einem Auftritt in der ‚Ellen DeGeneres’-Show im März verriet die talentierte 19-Jährige übrigens schon, dass sie ein großer Fan von Zac Efron sei. Dabei überreichte ihr die US-Moderatorin dann auch ein ganz besonderes Geschenk, nämlich einen Gymnastikanzug mit unzähligen aufgedruckten Bildern ihres Schwarms. Ellen DeGeneres Kommentar dazu: „Ich will, dass du seine Aufmerksamkeit kriegst. Deshalb habe ich dir etwas besorgt, was du bei den Olympischen Spielen tragen sollst.“

Geht man nach der Twitter-Konversation der letzten Tage zwischen der Turnerin und dem Hollywoodstar, hat die 19-Jährige dessen Aufmerksamkeit schon auf ihrer Seite. Und das sogar ganz ohne Tragen des doch etwas seltsamen Geschenks der Moderatorin…(CS)

Foto: Twitter