Samstag, 13. August 2016, 18:13 Uhr

Best Dress of the Day (370): Jenna Coleman zeigt sich geblümt

Am Donnerstag feierte die neue britische Serie „Victoria“ Weltpremiere im Kensington Palace in London. Schauspielerin Jenna Coleman, die in der Serie als junge Königin Victoria zu sehen ist, erschien in einer wunderschönen, filigranen Robe auf dem roten Teppich.

Best Dress of the Day (370): Jenna Coleman zeigt sich geblümt

Jenna Coleman in Erdem
Die 30-Jähroge zeigte sich in einer mittellangen Kreation des Londoner Labels Erdem. Das schwarze Kleid bestach mit einer raffinierten Zusammenstellung aus Blumenprints in verschiedenen Farben und Größen. Das edle Trendteil stammt aus der aktuellen Herbst- und Winterkollektion des kanadischen Designers. Es punktete außerdem mit einem eleganten, hochgeschlossenen Schnitt mit Kragen, langen Ärmeln und verspielten Rüschen an Rock und Schultern.

Mehr tolle Promi-Klamotten gibt’s hier!

Man könnte meinen der Trend des Blumenmusters würde eher zum Sommer passen. Doch überzeugt uns die diesjährige Herbstmode vom Gegenteil. Verziert mit floralen Stickereien und kunstvollen Blumenprints überraschen die Kleider, Blusen und Mäntel der kühlen Saison.

Jenna hat also alles richtig gemacht und präsentiert uns eine hübsche und mädchenhafte Interpretation des angesagten Stylings. Auch der viktorianische Stil findet sich im Schnitt des Oberteils wieder, der in der kommenden Saison ebenfalls im Kleiderschrank nicht fehlen darf.

Zu ihrem Dress kombinierte die hübsche Brünette klassische schwarze High Heels und wählte einen dunklen Rotton für ihre Lippen. (HA)

Fotos: WENN.com