Sonntag, 14. August 2016, 14:28 Uhr

Justin Bieber: Neues von seiner "neuen Flamme" Sofia Richie

Was läuft da zwischen Superstar Justin Bieber und Lionel Richies Tochter Sofia? In den vergangenen Wochen brodelte die Gerüchteküche und die Fans stellten sich die Frage, ob die beiden nur eine gute Freundschaft verbindet, oder ob die 17-Jährige vielleicht doch die neue Liebe des Sängers ist.

Justin Bieber: Neues von seiner "neuen Flamme" Sofia Richie

Nun zeigten sich die beiden gemeinsam auf Instagram. Justin teilte am Samstag einige Schnappschüsse mit seinen 77 Millionen Fans, die ihn und seine angebliche Flamme Sofia auf den Rücksitzen eines Autos zeigen. Die beiden Jungstars scheinen sichtlich Spaß zu haben. Die schwarz-weißen Fotos zeigen, wie sie herum albern und sich in lustigen Posen und mit verrückten Grimassen für die Handykamera präsentieren.

Entstanden sind die Bilder in Japan, wo sich Justin momentan aufhält, um dort zwei Konzerte zu geben. Der 22-jährige kanadische Superstar  zeigte sich bereits in der vergangenen Woche gemeinsam mit Sofia in Tokio. Laut Dailymail knipste ein Fan die Fotos, auf denen zu sehen ist, wie Justin die hübsche Blondine in seinen Armen hält.

Justin Bieber: Neues von seiner "neuen Flamme" Sofia Richie

Doch Justins Fans zeigten sich alles andere als begeistert von seiner angeblichen Beziehung zu Sofia und schrieben böse Kommentare unter seine Fotos auf Instagram. Daraufhin reagierte der „Sorry“-Interpret verärgert und drohte seinen Account auf privat einzustellen, so dass seine Bilder nicht mehr für alle sichtbar sind: „Ich werde mein Instagram auf privat einstellen, wenn ihr nicht mit diesem Hass aufhört. Das läuft aus dem Ruder. Wenn ihr wirklich meine Fans wärt, dann würdet ihr nicht so gemein zu den Menschen sein, die ich mag.“

Ob wir allerdings bald tatsächlich keine Schnappschüsse des Superstars mehr zu sehen kriegen werden, bleibt abzuwarten… (HA)

Fotos: Instagram