Montag, 15. August 2016, 15:24 Uhr

Cher (70): Arbeitet sie etwa an neuer Musik?

Dürfen sich Fans von US-Popmusiklegende Cher (70) bald auf neue Musik der „Grande Dame“ freuen? Darauf scheint jedenfalls ihre heutige Twitter-Botschaft hinzudeuten, in der es heißt: „Bin gerade aus dem Studio raus. Hatte [einen] Mordsspaß. [Habe] ,zwei Songs fertig gemacht.’“

Cher (70): Arbeitet sie etwa an neuer Musik?

Wenn das mal nicht auf neue Musik der 70-Jährigen hoffen lässt! Aber es geht noch weiter. Die ‚Believe’-Sängerin ergänzte nämlich: „War tot von den Anproben. Wünschte, ich könnte in Jeans und High Heels gehen aber im Schatten (‚Shade’) ist es ,burr’.“ Einige Fans der Musikikone legen den etwas verwirrenden Tweet so aus, dass es der Dame beim Verlassen des Gebäudes etwas kalt war. Oder wollte die 70-Jährige etwa andeuten, dass ein mögliches kommendes Album den Namen ‚Shade’ trägt?

Mehr: Cher wettert über Kate Hudsons Klamotten-Label

Es bleibt nur zu hoffen, dass Cher ihre nächsten Anspielungen etwas klarer formuliert. Ihrer Twitter-Botschaft nach könnte jedoch neue Musik tatsächlich nicht mehr lange auf sich warten lassen. Zeit dafür wäre es allemal! Das letzte Album des Popmusikstars ist mit ‚Closer to the Truth’ (24. September 2013 veröffentlicht) nämlich schon drei Jahre her.

Mit dieser Platte erreichte sie in den USA übrigens die bisher höchste Platzierung ihrer Karriere. Darauf sind unter anderem die Hits ‚Woman’s World’, ‚I Hope You Find It’ und ‚I Walk Alone’ zu finden. (CS)

Foto: KIKA/WENN.com