Montag, 15. August 2016, 15:49 Uhr

Kevin Hart heiratete langjährige Freundin Eniko Parrish

US-Comedian Kevin Hart (37) hat am Wochenende in Kalifornien seine langjährige Freundin Eniko Parrish (31) geheiratet. Das berichtet das amerikanische ‚People’-Magazin, wobei das Paar auf Instagram auch einige romantische Fotos der Zeremonie postete.

Kevin Hart heiratete langjährige Freundin Eniko Parrish

Eines davon kommentierten sie mit „Liebe besiegt alles.“ Unter den Bildern des glücklichen Brautpaares befindet sich auch eines mit den zwei Kindern des ‚Central Intelligence’-Stars, Sohn Hendrix (8) und Tochter Heaven (11). Diese stammen aus dessen erster Ehe mit Ex-Gattin Torrei Hart (2003 bis 2011). Hendrix übernahm übrigens auch die Rolle des Trauzeugen seines Vaters, wie dieser am Sonntag auf Instagram bestätigte. Die schicke Hochzeitsfeier soll im Kreise von guten Freunden und der Familie stattgefunden haben.

Die neue Misses Hart trug dabei ein weißes, extra für sie angefertigtes Vera-Wang-Brautkleid mit handgestickten Spitzenapplikationen sowie einem luxuriösen Tüll-Rock.

Das Paar war bereits seit 2014 verlobt, wobei der Schauspieler seiner Angebeteten den Antrag zu ihrem 30. Geburtstag gemacht hatte. Die Dame postete am Wochenende auch ein kurzes Snapchat-Video der Hochzeitsparty, bei der offenbar ein Riesenrad und ein Karussell aufgebaut war. Für die Feier hatte sich die 31-Jährige zudem in ein weiteres, extra für sie angefertigtes Vera-Wang-Kleid geworfen. Alles in allem ließ sich das Hochzeitspaar also offensichtlich nicht lumpen, was die „perfekte Zeremonie“ und die „perfekte Party danach“ anbetrifft. Da bleibt wohl nur, den beiden nachträglich zu gratulieren! (CS)

Foto: WENN.com