Montag, 15. August 2016, 12:29 Uhr

Zayn Malik: Kommt ein Enthüllungsbuch?

Zayn Malik möchte ein Enthüllungsbuch veröffentlichen. Obwohl er erst 23 Jahre alt ist, hat Zayn Malik bereits viel erlebt und glaubt, dass dies bereits für seine erste Autobiographie reicht.

Zayn Malik: Kommt ein Enthüllungsbuch?

Er möchte die Wahrheit über seine Zeit bei ‚One Direction‘ erzählen und ängstigt damit besonders Simon Cowell und seine einstigen Kollegen. „Das Buch wird Zündstoff bieten und Simon wird wütend mit Zayn sein und vielleicht sogar versuchen, die Veröffentlichung zu stoppen. Aber Zayn ist entschlossen, die Geheimnisse hinter dem sauberen Image, das von der Publicity-Maschinerie der Band so erbittert gehütet wurde, aufzudecken“, verriet eine Insider gegenüber der ‚DailyMail‘.

Mehr: Zayn Malik wird Produzent

Malik brach bereits zu Bandzeiten immer wieder mit dem sauberen Boygroup-Image. Unter anderem soll er seine Verlobte Perrie Edwards betrogen haben und wurde dabei gefilmt, sich einen Joint zu drehen und über Drogenmissbrauch zu prahlen. Außerdem wird erwartet, dass sein Buch detailliert auf die On/Off-Beziehung zu Supermodel Gigi Hadid eingeht, die im Video zu seiner ersten Solo-Single ‚Pillowtalk‘ zu sehen war. ‚One Direction‘ standen nach ihrem Sieg bei ‚X-Factor‘ im Jahr 2010 bei Simon Cowell unter Vertrag.

Als Zayn Malik die Band im vergangenen Jahr verließ, waren die Fans so enttäuscht, dass Hilfe-Hotlines eingerichtet wurden, um Tausende von Teenagern zu beruhigen. Nach seinem Austritt bei ‚One Direction‘ nahm ‚RCA Records‘ Zayn Malik unter Vertrag und sie landeten mit der ersten Single direkt einen Nummer-Eins-Hit in sieben Ländern. Mittlerweile legen auch Maliks ehemalige Kollegen eine Pause vom Boyband-Dasein ein und widmen sich eigenen Projekten.

Foto: WENN.com