Dienstag, 16. August 2016, 15:36 Uhr

Video: Justin Timberlake crasht hier eine Hochzeit

Popstar Justin Timberlake (35) hat kürzlich in New Hampshire die Hochzeitsfeier eines Brautpaares versüßt. Das berichtet das US-Klatschportal ‚TMZ’ mit dem dazugehörigen Clip.

Video: Justin Timberlake crasht hier eine Hochzeit

Chelsey Gaudet und Ryan Parks posierten demnach gerade für schicke Hochzeitsfotos vor der eigentlichen Zeremonie, als überraschend der Sänger auftauchte.

Der war zwar für den Anlass gar nicht passend gekleidet und sah eher wie ein Golfspieler aus, aber zumindest der Braut schien das egal zu sein. Die zeigte sich nämlich sichtlich erfreut von dem unerwarteten Gast. Dieser stellte sich auch gleich neben den Bräutigam und ließ sich bereitwillig mit dem Paar fotografieren. Der in grauem Anzug herausgeputzte Herr schien trotzdem etwas zurückhaltender auf das Erscheinen des Sängers zu reagieren als seine Angebetete. War der Bräutigam insgeheim vielleicht sogar froh, als Mister Timberlake nach relativ kurzer Zeit wieder verschwand? Möglicherweise trug aber auch der Kommentar einiger Gäste zu dessen etwas reduzierter Begeisterung bei.

Diese scheinen in dem Clip nämlich scherzhaft in Richtung der Braut (die ein bißchen aussieht wie Nina Eichinger) zu fragen: „Bist du sicher, dass du Ryan heiraten willst?“ Und wer hatte die ganze Sache eingefädelt? Natürlich der Vater der Braut, wie ‚TMZ’ berichtet (wer auch sonst?). Dieser soll den Gatten von Schauspielerin Jessica Biel (34) nämlich ganz in der Nähe der Feierlichkeiten entdeckt und ihn gleich als Überraschungsgast eingespannt haben. Dieser erklärte sich dann auch für einen kurzen Abstecher dahin bereit, wobei Papa zumindest seiner Tochter ganz offenbar eine große Freude machte…(CS)

Foto: WENN.com