Mittwoch, 17. August 2016, 8:53 Uhr

Britney Spears performt im New Yorker "Madison Square Garden"

Britney Spears singt bei den ‚MTV Video Music Awards‘. Die 34-jährige Sängerin verriet in einem neuen Instagram-Video, dass sie am 28. August bei der Show, die im New Yorker ‚Madison Square Garden‘ stattfindet, auf der Bühne zu sehen sein wird.

Britney Spears performt im New Yorker "Madison Square Garden"

Der Teaser zeigt einige typische Britney-Requisiten, darunter der berühmte ‚Oops I Did It Again‘-Latexanzug, die Schlange, die sie bei ihrem Auftritt 2001 um den Hals trug und das Brautkleid, in das sie 2003 für ihren Auftritt schlüpfte.

Britneys Stimme im Hintergrund sagt voller Pathos: „Die ‚VMAs‘ geben dir nicht nur eine Bühne. Sie geben dir eine Geschichte – einen Weg, das Fragment einer Sekunde ewig leben zu lassen. Bevor man es merkt, ist es Geschichte. Bevor man es merkt, ist es Britney, Bitch!“ Die Pop-Ikone wird ihre neue Single ‚Make Me‘ von ihrem lang erwarteten Album ‚Glory‘ performen. Auf der Bühne unterstützt sie G-Eazy.

Es wird das erste Mal seit 2007 sein, dass Britney bei den ‚VMAs‘ auftritt. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Rihanna den ‚Michael Jackson Video Vanguard Award‘ bei der Preisverleihung erhalten wird. Die 28-jährige Sängerin erhält die Trophäe für ihren „zehn Jahre langen Einfluss auf Musik, Popkultur, Mode, Film und Charity“, erklärte ‚MTV‘. Nach der Bekanntgabe zwitscherte Rihanna: „Ich fühle mich geehrt, live am 28. August in New York die Bühne bei den ‚VMAs‘ als euer #Vanguard-Preisträger betreten zu dürfen!“

Foto: WENN.com