Mittwoch, 17. August 2016, 11:43 Uhr

Linda Teodosiu sehr glücklich mit der neuen Oberweite

Ex-DSDS-Sternchen Linda Teodosiu hatte sich unters Messer gelegt. Der Grund: Die 24-jährige Sängerin war alles andere zufrieden mit ihrer kleinen Oberweite.

 Linda Teodosiu sehr glücklich mit der neuen Oberweite

Ihre Instagram-Follower hat sie bereits mit den Ergebnissen konfrontiert und sie selber scheint glücklich. 14kg hatte sie zuvor abgenommen. Im letzten Jahr beichtete sie erstmals auch ein Bulimie-Problem. Der Illustrierten ‚Gala‘ sagte sie über ihre geplante Brust-Operation: „Ich mag keine Push-up-BHs. (…) Aber wenn ich auf der Bühne stand sah ich manchmal aus wie ein Mann – ohne Rundungen, die das Kleid ausfüllen.“

Nun hat die hübsche Blondine ein kleines, natürlich aussehendes C-Körbchen. Linda verriet nun, zwei Monate nach der Brust-OP, wie gut es ihr damit gehe: „Endlich fühle ich mich wieder vollkommen wohl in meiner Haut und zeige das auch. Ich habe mich nach meiner Gewichtsabnahme mit meinem A-Körbchen sehr unglücklich gefühlt. Dank der Fachkompetenz von Dr. Atila und dem Team des Medical Inns bin ich endlich wieder zufrieden mit meinem Dekolleté und freue mich über das natürlich aussehende Ergebnis.“

Foto: Hellen Pass