Donnerstag, 18. August 2016, 14:12 Uhr

Adele sagt Show ab - und das ganz ungeschminkt

Woran erkennt man, dass ein Weltstar wie Adele (28) ihren Beruf gerne ausübt? Wenn sie es sich richtig zu Herzen nimmt, wenn sie einmal nicht auftreten kann. Die ‚Hello’-Sängerin musste wegen einer Erkältung ihre gestrige, zweite Show in Phoenix, Arizona absagen.

Adele sagt Show ab - und das ganz ungeschminkt

Das machte die 28-Jährige dann auch mit einem Instagram-Video, in dem sie ihre Fans um Verständnis dafür bittet. Müde, mit geröteten Augen und belegter Stimme war es der Sängerin anzusehen, wie „dreckig“ es ihr wirklich ging. Zudem schien Adele bei ihrer Videobotschaft die ganze Zeit dagegen anzukämpfen, in Tränen auszubrechen. Sie erklärte dann auch total niedergeschlagen: „Es tut mir wirklich wirklich leid. Ich habe seit einigen Tagen eine Erkältung und habe mich damit durchgekämpft. Ich habe letzten Abend meine Show gemacht und sie geliebt, aber es war dann doch zu viel. Und meine Erkältung hat gesiegt. Wie ihr hören könnt: selbst wenn ich die Show machen würde, wäre sie nicht sehr gut.“

Mehr zu Adele: „Ich weiß, dass ich etwas aufgebläht bin“

Dann entschuldigte sich der Popstar dafür, dass sie ihre Fans enttäuschen würde. Sie versprach aber gleich, das Konzert nachzuholen und betonte, dass es eigentlich gar nicht ihre Art wäre, Shows abzusagen. Ihre Krankheit hätte jedoch ihre Stimme so sehr angegriffen, dass dieses Mal wirklich nichts zu machen sei: „Ich habe mich durch eine Menge Dinge durchgekämpft aber ich habe den ganzen Morgen versucht, zu singen und meine Stimme aufzuwärmen aber nichts ist wirklich passiert.“ Sie müsse jetzt leider auch an sich denken, weil sie noch zahlreiche Konzerte zu absolvieren hätte, so Adele weiter. Sie werde aber zurückkommen und es für ihre Fans „krachen lassen.“

Schließlich entschuldigte sich die Musikerin ein weiteres Mal, wünschte ihren Anhängern „noch einen schönen Abend ohne sie“ und verabschiedete sich mit einem Kuss in Richtung ihrer Fans. Am Samstag soll Adele im Staples Center in Los Angeles auftreten. Da bleibt nur zu hoffen, dass es der sympathischen Sängerin bis dahin wieder besser geht…(CS)

Foto: Instagram