Donnerstag, 18. August 2016, 18:02 Uhr

Judith Rakers: "Hier ist blazerfreie Zone"

„Tagesschau“-Nachrichtensprecherin Judith Rakers (40) tauscht im Urlaub ihren Berufs-Blazer gegen ein Reiter-Outfit.

Judith Rakers: "Hier ist blazerfreie Zone"

„Womit man mich in der gesamten Zeit nie antreffen wird, ist ein Blazer, so wie ich ihn in der ‚Tagesschau‘ trage“, sagte die 40-Jährige der neusten Ausgabe der Illustrieren ‚Gala‘. Das bieder-schicke Fernseh-Outfit komme gar nicht erst in ihren Koffer für den Reiterhof-Urlaub. „Hier ist blazerfreie Zone.“ Gemeinsam mit ihrem Mann und den drei eigenen Pferden mache Rakers regelmäßig Urlaub auf Rügen, wo sie von morgens bis abends ausschließlich Reiterhosen trage.

Judith Rakers: "Hier ist blazerfreie Zone"

In einer dreiteiligen Reportagereihe erkundet Rakers ab Freitag den ganz eigenen Charakter der Inseln Rügen, Sylt und Föhr. Dafür trifft sie sich mit Menschen, die dort leben oder immer wieder Station machen.

Das NDR Fernsehen zeigt die halbstündigen Reportagen ab 19. August an immer freitags um 21.15 Uhr.

Judith Rakers: "Hier ist blazerfreie Zone"

Los geht’s mit Rügen. Ihre Erkundungstour auf Deutschlands vielseitigster Insel beinhaltet die Seebäder, Sandstrände, steile Kreidefelsen, und Rügens berühmte Buchenwälder. Judith Rakers erschließt sich die Insel dabei über die Menschen, die sie dort trifft: Unter anderem TV-Urgestein Wolfgang Lippert, Sternekoch Ralf Haug und Model Franziska Knuppe. (dpa/KT)

Fotos: NDR/Judith Rakers, NDR/Thorsten Jander, NDR/Doclights GmbH/Maja Botic,