Donnerstag, 18. August 2016, 8:41 Uhr

Nick Jonas tritt trotz Nicht-Nominierung bei den VMAs auf

Nick Jonas wird bei den ‚MTV Video Music Awards‘ auf der Bühne stehen. Der 23-jährige Sänger wird bei der Preisverleihung, die am 28. August im New Yorker ‚Madison Square Garden‘ stattfinden wird, seinen Song ‚Bacon‘ zum Besten geben, obwohl er öffentlich zugegeben hatte, enttäuscht über seine fehlende Nominierung zu sein.

Nick Jonas tritt trotz Nicht-Nominierung bei den VMAs auf

Erst kürzlich schrieb Jonas auf Twitter, er sei traurig, da sein Video für ‚Close‘, in dem er und Tove Lo sich näher kommen, nicht für einen Preis nominiert ist. Er tweetete: „Bin enttäuscht darüber, dass ‚Close‘ von den ‚VMAs‘ keine Liebe bekommt #VMAs2016.“ Der ehemalige ‚Jonas Brothers‘-Star fügte später hinzu, dass er sich von der mangelnden Nominierung nicht die Laune verderben lassen wolle, immerhin gebe es so viele „großartige“ Dinge in seinem Leben und außerdem wolle er eh anfangen, sich weniger Gedanken zu machen. „Ehrlich gesagt, nachdem ich darüber nachgedacht habe, denke ich, dass so viele großartige Dinge in meinem Leben und in meiner Karriere passieren“, erklärte Jonas, „neun von zehn Sachen habe ich geschafft.

Mehr zu Nick Jonas: Was macht er hier nackt bei dieser Eiseskälte?

Diese eine Sache werde ich nicht an mich herankommen lassen. Ich fühle mich derzeit so inspiriert und dankbar. Werde mich mehr darauf konzentrieren, mir kleine Dinge nicht so zu Herzen zu nehmen.“ Jonas wird das erste Mal als Solo-Künstler bei der Award-Show auftreten. Auch Britney Spears gab kürzlich in einem Instagram-Video bekannt, dass sie bei den ‚VMAs‘ performen wird.

Foto: WENN.com