Freitag, 19. August 2016, 12:59 Uhr

Chris Pratt kann Haare flechten

Chris Pratt liebt es, seiner Frau die Haare zu flechten. Der Schauspieler hat offenbart, dass er es nicht nur liebt, seiner Gattin Anna Faris die Haare zu machen, sondern auch, dass seine Schwiegermutter ihm zeigte, wie ein ‚französischer Zopf‘ zu flechten ginge.

Chris Pratt kann Haare flechten

In einem Interview verriet der 37-Jährige nun: „Meine Schwester hat mir das Flechten beigebracht, als wir noch klein waren. Und dann habe ich angefangen, meiner Frau Anna die Haare zu flechten. Das wurde zu einem schönen kleinen Ritual.“ Aber irgendwann brauchte er dann doch noch ganz besondere Unterstützung bei seinen Ausflügen als Friseur: „Das Problem war, dass ihre Haare irgendwann oben am Ansatz zu brechen begannen, weil sie immer darauf schlief. Annas Mutter kam dann auf die Idee, dass ein französischer Zopf den Druck vielleicht besser verteilen könnte. Ihre Nachhilfestunden gab es dann auf Hawaii, als wir gerade ‚Jurassic World‘ drehten.“

Mehr: Chris Pratt ist „Man of Style“ und lacht sich darüber kaputt

Über seine 39-Jährige Frau und Kundin Anna Faris, mit der er auch Sohn Jack hat, sagte er gegenüber dem ‚InStyle‘-Magazin außerdem: „Sie ist mühelos stilvoll. Und als wir uns das erste Mal getroffen haben, war sie glaube ich auch sehr glücklich darüber, dass ich Cargohosen und ein Holzfällerhemd trug. So was trug ich damals immer. Aber mittlerweile achte ich mehr drauf, was ich mir für den nächsten Tag rauslege oder was Stylisten mir aufdrängen wollen.“

Auch damals hat der Schauspieler schon selbst bestimmt, was er anzieht: „Während der High School hatten meine Eltern und ich einen Deal: Sie sollten entweder für meine Auto-Versicherung oder meine Klamotten zahlen. Also übernahmen sie die Versicherung und ich zahlte meine eigene Kleidung. Wir hatten zu der Zeit viele Arbeiter in unserer Gegend. Deshalb wurden viele alte Boots und Hemden verkauft. Aber diesen ‚Grunge‘-Stil habe ich nicht übernommen, sondern habe mehr Seiden-Hawaii-Hemden und Schlaghosen getragen.“

Foto: WENN.com