Freitag, 19. August 2016, 20:53 Uhr

Margot Robbie hat ein megaschräges Einschlaf-Ritual

Überfliegerin Margot Robbie gönnt sich jeden Abend eine Bierdusche. Die Schauspielerin setzt auf eine ganz besondere Methode, um sich den Stress des Tages abzuspülen. „Ich habe gerne Bierduschen – ein schönes Bier unter der Dusche.“

Margot Robbie hat ein megaschräges Einschlaf-Ritual

Das musste die ‚Suicide Squad‘-Darstellerin natürlich genauer erklären: „Als ich ‚Whiskey Tango Foxtrott‘ gedreht habe, meinte ich mal: ‚Oh Gott, ich kann es kaum abwarten, nach Hause zu kommen“, so die blonde Schönheit im Interview mit ‚Harper’s Bazaar‘. „Tina Feys Kostümdesignerin erwiderte: ‚Ich auch nicht. Ich kann es nicht erwarten, nach Hause zu kommen und eine Bierdusche zu haben.‘ Sie erklärte, dass sie ein eiskaltes Bier in einem heißen Bad oder unter der Dusche trinkt, das lässt sie besser schlafen.“

Mehr zu Margot Robbie: Besser aussehen ohne Sport!

Robbie war sofort hellauf begeistert: „Jedes Mal, wenn ich nun von der Arbeit nach Hause komme, gönne ich mir eine Bierdusche, oder sogar ein Bierbad, wenn ich Zeit habe. Es dauert immer sehr lange, bis mein Gehirn endlich abschaltet.“ Sollte das Weizengetränk nicht helfen, setzt die 26-jährige Australierin noch auf etwas Zauberei: „Ich bin ein absoluter ‚Harry Potter‘-Nerd. Und obwohl ich jedes Buch wahrscheinlich schon 20 Mal verschlungen habe, lese ich immer ‚Harry Potter‘, bevor ich ins Bett gehe.“

Foto: WENN.com