Samstag, 20. August 2016, 13:16 Uhr

Videodays 2016: YouTuber lassen Tausende Jugendliche jubeln

YouTube-Stars haben Tausende Fans in Köln in Aufregung versetzt. Am Freitag begannen die sogenannten „Videodays“ in der Lanxess Arena – ein Treffen der Szenegrößen von der Video-Plattform mit vielen Jugendlichen.

Videodays 2016: YouTuber lassen Tausende Jugendliche jubeln

Der erste Tag widmete sich der Musik, die viele YouTube-Stars mittlerweile machen. Auch ein Song-Contest mit Youtube-Nachwuchs-Sängern stand auf dem Show-Programm. Auf Massen-Autogrammstunden und Selfie-Gewitter mussten die Fans hingegen noch etwas warten – sie waren erst für den zweiten Tag geplant. Mehr als 200 Künstler sollen auftreten. Neben Szene-­Stars wie den Headlinern ApeCrime sowie DieLochis und Mike Singer werden diesmal die Zwillinge Lisa und Lena (siehe Foto) ihr Debüt auf der VideoDays­-Bühne geben.

Viele der YouTuber scharen mittlerweile eine Fangemeinde von mehreren Hunderttausenden Abonnenten um sich, manche knacken auch locker die Millionen-Grenze. In ihren Webvideos geht es unter anderem um Musik, Comedy, Schminktipps oder Computerspiele.

Die ersten achteinhalb Stunden der Videodays 2016 gibt’s im Video oben. Bilder vom Roten Teppich gibt’s im Video unten. (dpa/KT)

Fotos: WENN.com/Hoffmann