Sonntag, 21. August 2016, 13:00 Uhr

Taylor Swift und Tom Hiddleston: Premiere auf dem roten Teppich

Feiern Tom Hiddleston und Taylor Swift bald ihr offizielles Paar-Debüt? Wie es heißt, will das frischverliebte Pärchen bald gemeinsam zu ersten Mal über den roten Teppich schreiten. Anlass für dieses freudige Ereignis soll die Verleihung der ‚Emmy‘-Awards am 18. September sein.

Taylor Swift und Tom Hiddleston: Premiere auf dem roten Teppich

Der 35-Jährige ist für seine Rolle in ‚The Night Manager‘ für einen der begehrten Preise nominiert. „Tom mag es eigentlich nicht, wenn sich sein öffentliches mit seinem Privatleben überschneidet“, kommentierte ein angeblicher Insider gegenüber ‚The Sun‘. „Aber er ist so glücklich mit Taylor, dass die nun der perfekte Zeitpunkt ist.“

Wie der Vertraute weiter ausplauderte, seien sogar die Veranstalter ganz aus dem Häuschen ob des öffentlichkeitswirksamen Auftrittes der beiden. „Die ‚Emmys‘ drehen sich eigentlich darum, die besten Shows im Fernsehen zu feiern, aber eigentlich freuen sich alle nur auf eine Show: die von Taylor und Tom.

Mehr zu Tom Hiddleston: Robert Downey Jr. witzelt über Instagram-Debüt

Der rote Teppich würde ihnen so viel Publicity schenken, die Veranstalter haben auch gegenüber Tom und seinen Beratern klargestellt, dass Taylor mehr als willkommen sei.“ Der Brite und die 26-Jährige sind erst seit Juni ein Paar, dennoch betonte der ‚Avengers‘-Star, dass ihre Liebe auf keinen Fall ein PR-Gag sei. „Nun, wie soll ich es sagen? Taylor Swift und ich sind zusammen und sehr glücklich. Danke der Nachfrage“, erklärte er vor kurzem.

Foto: WENN.com