Dienstag, 23. August 2016, 13:09 Uhr

Jamie Dornan nimmt Schauspiel-Nachhilfe beim Vater

Jamie Dornan bekommt Schauspiel-Nachhilfe von seinem Vater. Der Schauspieler hat ausgeplaudert, dass sein Vater Jim, der hauptberuflich als Gynäkologe arbeitet, ihm regelmäßig Anregungen für das Schauspielen gibt.

Jamie Dornan nimmt Schauspiel-Nachhilfe beim Vater

„Mein Vater gibt mir immer Tipps. Egal, ob ich danach frage oder nicht. Und ihn frage ihn nie danach! Er korrigiert mich bei jedem Charakter, den ich spiele. Mal per Mail und mal persönlich. Und dass, ohne die Drehbücher gelesen zu haben.“ Doch in seinem letzten Film ‚The 9th Life of Louis Drax‘, in dem der ‚Fifty Shades of Grey‘-Star einen Neurologen spielt, hat er anscheinend alles richtig gemacht und wurde nicht korrigiert.

„Das war der erste Job, bei dem er mir mal keine Tipps gegeben hat. Und dass, obwohl der Beruf des Arztes seine größte Leidenschaft ist. Ich bin etwas verwirrt. Aber vielleicht hat er es jetzt endlich kapiert, dass ich seine Ratschläge nicht brauche. Er sagt wirklich süße Dinge teilweise, aber er soll es einfach sein lassen.“

Der 34-Jährige hat mittlerweile offenbart, dass er total angetan von der Idee war, in ‚The 9th Life of Louis Drax‘ mitzuspielen, seit er Max Minghellas ‚einzigartiges‘ Drehbuch dazu gelesen hatte. Gegenüber ‚Collider.com‘ sagte er: „Max hat solch einen einzigartigen Stil. Ich glaube, dass er eine gewaltige Menge Menschen begeistern wird. Er hat ein wunderbares Gefühl für’s Schreiben. Eine unglaubliche Wärme, die mich sofort eingenommen hat. Und ich habe schon im Drehbuch gelesen, dass es viele Wendungen im Film geben wird, die man nicht kommen sieht.“ Am 2. September startet der Fantasy-Thriller in den amerikanischen Kinos, wann er in Deutschland veröffentlicht wird, steht noch nicht fest.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com