Mittwoch, 24. August 2016, 12:29 Uhr

Harry Styles: Alle Filmkollegen ganz hingerissen?

Alle lieben Harry Styles. Der ‚One Direction‘-Star wird schon bald sein Leinwanddebüt geben. In Christopher Nolans Kriegsdrama ‚Dunkirk‘ spielt der 22-Jährige einen Soldaten – und noch vor Erscheinen des Streifens konnte der Sänger einen Haufen Fans dazugewinnen.

Harry Styles: Alle Filmkollegen ganz hingerissen?

„Harry ist ein toller, toller Kerl und Christopher Nolan und jeder am Set lieben seinen Elan und seine harte Arbeit“, berichtet ein Insider gegenüber ‚HollywoodLife.com‘. „Er macht wirklich einen unglaublichen Job und sollte das mit dem schauspielen wirklich weiterverfolgen. Er stellt die ganze Zeit Fragen und möchte sein Bestes geben. Er nimmt die Sache sehr ernst. Und er ist auf keinen Fall eine Diva und möchte zu den anderen dazugehören.“ Schon sein Co-Star Cillian Murphy kam aus dem Schwärmen über Styles gar nicht mehr heraus.

Mehr zu Harry Styles: Kommt da ein ganz großes Filmdebüt?

„Ich habe ein paar Mal mit Harry rumgehangen, er ist ein echt cooler Typ. Ich bin mir sicher, er wird ganz fantastisch sein“, so der 40-Jährige, der ebenfalls in dem Film von dem Hollywood-Regisseur (‚Interstellar‘) zu sehen sein wird, gegenüber ‚Shortlist‘ „Chris Nolan hat Harry Styles gecastet, und Chris Nolan weiß, was er tut. Er würde niemals jemanden besetzen, der kein Talent hat.“

Foto: WENN.com