Mittwoch, 24. August 2016, 9:21 Uhr

Stefanie Giesinger und Marcus Butler: "Es ist alles noch sehr frisch"

Die ‚Germany’s Next Topmodel‘-Gewinnerin Stefanie Giesinger und Youtuber Marcus Butler präsentieren sich auf ihren Social Media-Kanälen als verliebtes Pärchen. Doch offiziell wurde ihre Beziehung bisher nicht bestätigt.

Stefanie Giesinger und Marcus Butler: "Es ist alles noch sehr frisch"

„Es ist alles noch sehr frisch. Wir schauen einfach, in welche Richtung es sich entwickelt. Wir sind sehr happy“, verriet die 19-Jährige im Interview mit ‚Gala‘. „Wir sind ja wirklich noch echt jung und es ist deshalb nicht so, dass wir nun sagen: Morgen heiraten wir und dann bekommen wir Kinder. Marcus und ich genießen einfach die Zeit!“

Auch wenn es keinen offiziellen Beziehungsstatus zu verkünden gab, erzählte die schöne Brünette, wie sich beide kennenlernten: „Es war ein ziemlicher Zufall. Wir wurden auf der ‚amfAR‘-Gala einander vorgestellt und das war es dann erst einmal. Irgendwann merkt man dann, dass man interessant füreinander ist. Und dann waren wir ganz lange im Kontakt und es hat sich entpuppt, dass wir einander mögen und jetzt schauen wir, in welche Richtung es geht.“

Stefanie Giesinger und Marcus Butler: "Es ist alles noch sehr frisch"

Dass es momentan offensichtlich in eine gute Richtung geht, war an Stefanie Giesingers Dauerstrahlen während des Interviews bei der ‚Colgate Model School‘ in Berlin zu sehen.

Mehr: Stefanie Giesinger lüftet ihr Geheimnis: Weniger ist mehr

Der 24-Jährige ist in Großbritannien ein Youtube-Star aus dem Bereich Lifestyle-Video-Blogger, mit über 4,5 Millionen Abonnenten auf seinem Hauptkanal. Laut ‚Telegraph‘ zählte er schon 2013 in einem Ranking zu „Großbritanniens einflussreichsten Tweetern“. Im selben Jahr wurde Butler Mitglied des Youtube-Kanals „Fart Club“ und hält zusammen mit den YouTubern Alfie Deyes und Laurbubble den Weltrekord für die Meisten Fürze in 30 Sekunden in einem Dreier-Team“…

Fotos: Instagram, WENN.com