Donnerstag, 25. August 2016, 17:56 Uhr

Chris Rock: Nach der Scheidung schon wieder verlobt?

Ist Chris Rock schon wieder verlobt? Die Gerüchteküche brodelt ohne Ende: Der Schauspieler und die ‚Stirb Langsam‘-Darstellerin Megalyn Echikunwoke haben Gerüchte um ihre mögliche Verlobung aufkeimen lassen.

Chris Rock: Nach der Scheidung schon wieder verlobt?

Ein Freund hatte nach einem gemeinsamen Abendessen, bei dem ‚ein neuer Anfang‘ gefeiert wurde, am Sonntag ein Foto der beiden Turteltauben auf Instagram hochgeladen. Auf dem Bild legt der ‚CSI: Miami‘-Star ihren Arm über die Schulter des Schauspielers und reckt eindeutig ihre Hand mit einem funkelnden Ring an ihrem Finger in die Kamera.

Der Post wurde damit genau einen Tag, nachdem die Scheidung Rocks von seiner Frau Malaak nach 20 Jahren erfolgt war, veröffentlicht. Betitelt wurde der Schnappschuss unter anderem mit dem Hashtag ‚Liebe gewinnt‘.

Doch das reichte der neuen Liebe des 51-Jährigen wohl nicht und kommentierte dreist ‚Bye, Felicia‘. Die Ex-Frau des Komikers reagierte auf den frechen Spruch lediglich mit lachenden Smileys. Nachdem der Post mittlerweile nun wieder gelöscht wurde, hat sich nun auch ein Bekannter zu den Gerüchten geäußert und eine Verlobung dementiert: „Sie hat diesen Ring schon immer getragen.“ Und auch ein Sprecher des Schauspielers fügte hinzu: „Es stimmt zu 100 Prozent nicht. Chris Rock ist definitiv nicht verlobt.“ Das Paar ist nun mittlerweile seit fast einem Jahr zusammen und wohnt gemeinsam in seinem Haus in New Jersey.

Foto: Instagram