Donnerstag, 25. August 2016, 21:50 Uhr

Natasha Bassett spielt Britney Spears in Biopic

Natasha Bassett wird Britney Spears im Biopic ‚Britney‘ spielen. Der Sender ‚Lifetime‘ arbeitet derzeit an einem Film über das Leben der Pop-Ikone und gab mit der ‚Hail, Caesar‘-Darstellerin bereits die Hauptdarstellerin bekannt.

Natasha Bassett spielt Britney Spears in Biopic

Zwei Stunden sollen das turbulente Leben der Sängerin erzählen, mit ihren 34 Jahren hat Spears bereits die Höhen und Tiefen des Showbusiness erfahren. Vor allem aber soll der Fokus des Films auf den frühen Jahren liegen, die Regisseurin Leslie Libman wird den Streifen laut ‚Variety‘ inszenieren. Auch soll das Augenmerk auf ihrem Privatleben und ihren Beziehungen liegen. Sie selbst werde laut ‚Entertainment Weekly‘ in keiner Weise beteiligt sein, so soll ihr Pressesprecher sogar erklärt haben, dass sie das Projekt nicht absegne.

Mehr: Britney Spears mit „Carpool Karaoke“ – und so reagieren die Fans

Die Sängerin hat derzeit wohl auch andere Sorgen, so bereitet sie sich derzeit auf ihren Auftritt bei den ‚MTV Video Music Awards‘ vor. Den kommenden Auftritt hatte der Star seinen Anhängern bereits mit einem Video schmackhaft gemacht. Der Teaser zeigt einige typische Britney-Requisiten, darunter der berühmte ‚Oops I Did It Again‘-Latexanzug, die Schlange, die sie bei ihrem Auftritt 2001 um den Hals trug und das Brautkleid, in das sie 2003 für ihren Auftritt schlüpfte.

Die 23-jährige Natasha Bassett wurde in Australien geboren, zog nasch New York um und studierte dort Schauspiel. In ihrer Heimat war sie bereits ein aufstrebender Star, ihr internationaler Durchbruch kam in diesem Jahr mit der Komödie ‚Hail Caesar!‘

Foto: Brian To/WENN.com