Donnerstag, 25. August 2016, 22:45 Uhr

L.A.-Popsensation Gnash im Robin-Schulz-Remix

Seit Wochen rotiert der 22-jährige, aus L.A. stammende Songwriter, Rapper, Producer und Teenage-Idol Garrett Nash, alias Gnash, mit seinem Superhit “I Hate U, I Love U (feat. Olivia O’Brien)” auf allen Frequenzen, getreu der Regel, ein guter Track ist eben ein guter Track.

L.A.-Popsensation Gnash im Robin-Schulz-Remix

Das hat auch der deutsche DJ- und Produzenten-Superstar Robin Schulz erkannt, der den Song jetzt einem bewundernswerten schwerelosen Club-Makeover unterzog: melancholische Vocals treffen auf nach vorne gehende Beats, kalifornischer Summertime-Weltschmerz auf internationale Party-Vibes. “I Hate U, I Love U” fängt perfekt den Zeitgeist sowie das zerrissene Feeling der heutigen ‘Generation Buzzfeed’ ein.

Der Robin Schulz-Remix ist bereits seit dem 19. August erhältlich und hier zu hören.