Freitag, 26. August 2016, 20:42 Uhr

Demi Lovato: Neuer Herzensmann ein UFC-Kämpfer?

Popstar Demi Lovato (24) soll angeblich in UFC (Ultimate Fighting Championship)-Star Luke Rockhold (31) eine neue Liebe gefunden haben. Das berichtet das US-Klatschportal ‚TMZ’.

Demi Lovato: Neuer Herzensmann ein UFC-Kämpfer?

Demnach hätten sich die beiden während des Trainings im ‚Unbreakable’-Fitnessstudio in Los Angeles kennengelernt. Sie sollen sich auch sofort gut verstanden und in den sozialen Medien „heimliche Botschaften“ geschickt haben. Die Beziehung mit dem ehemaligen Meister im Mittelgewicht hätte sich anscheinend schon über einige Monate lang entwickelt, so ‚TMZ’. Erst vor zwei Wochen postete die Dame auf Instagram ihr neues Smiley-Tattoo an ihrem kleinen Finger. „Ganz zufällig“ veröffentlichte da auch Luke Rockhold ein Bild eines solchen exakt gleich aussehenden Fingers auf seinem Instagram-Account.

Zuvor war der Sängerin eine Liebschaft mit Fighter Guilherme Vasconcelo sowie NFL-Star Odell Beckham Jr. nachgesagt worden.

Mehr zu Demi Lovato: Klage wegen Urheberrechtsverletzung am Hals?

Im Juni hatte sich Demi Lovato erst von ihrem Ex-Freund, Schauspieler Wilmer Valderrama (36) getrennt. Die beiden waren sechs Jahre ein Paar. Sie hätten sich entschieden, nur als ganz normale beste Freunde „besser dran zu sein“, wie sie in einem Statement verkündeten.

Während es für die Popsängerin im Liebesleben wohl wieder rosig aussieht, muss sie sich aber beruflich mit einer Klage wegen Urheberrechtsverletzung herumschlagen. Die US-Indie-Band Sleigh Bells behauptet, dass es Ähnlichkeiten zwischen ihrem Song ‚Stars’ aus ihrem ‚Confident’-Album und deren Lied ‚Infinity Guitars’ gebe. Eine Gerichtsentscheidung darüber steht noch aus. (CS)

Foto: WENN.com