Freitag, 26. August 2016, 12:12 Uhr

Harry Styles und Meghan Trainor: Song für Michael Bublé

Harry Styles hat mit Meghan Trainor zusammengearbeitet. Der Brite und die Amerikanerin haben gemeinsame Sache gemacht und für ihren Kollegen Michael Bublé einen Song geschrieben.

Harry Styles und Meghan Trainor: Song für Michael Bublé

Der 40-Jährige verriet dem Sender ‚ET Canada‘, dass er sich bei der Arbeit an seinem neuen Album Hilfe von Jüngeren geholt hat. „Zum allerersten Mal habe ich einen originalen Song aufgenommen, den ich nicht selbst geschrieben habe. Er wurde von Meghan Trainor und Harry Styles verfasst“, gestand der Jazz-Sänger. „Ich weiß, das klingt für manche total verrückt, aber sie sind talentiert. Sie haben einen Song geschrieben, in den ich mich verliebt habe und das war’s dann.“

Mehr: Meghan Trainor hätte gerne einen deutlich älteren Herren

Der Kanadier war total angetan von der ‚Me Too‘-Interpretin und schwärmte: „Passt mal auf, sie ist eine großartige Sängerin und eine großartige Entertainerin. Was man vielleicht nicht weiß ist, was für eine fantastische Songwriterin sie ist und die Tatsache, dass sie eine knallharte Produzentin ist.“ Die neue Platte des Schmusesängers wird am 21. Oktober in Deutschland erscheinen und den Titel ‚Nobody but Me‘ tragen. Eingefleischte Fans des vierfachen ‚Grammy‘-Preisträger können die neue Platte ihres Lieblings sogar schon vorbestellen.

Foto: WENN.com