Samstag, 27. August 2016, 8:55 Uhr

Diddy und Cassie sind wieder ein Paar

Diddy und Cassie Ventura können nicht mit und nicht ohne einander. Das Paar trennte sich Anfang des Monats nach einem riesigen Streit, bei dem sogar die Polizei anrücken musste – nun wollen sie ihrer Liebe doch noch eine zweite Chance geben.

Diddy und Cassie sind wieder ein Paar

Berichten zufolge stritten sich die beiden in einem Auto in Beverly Hills, nachdem die 30-Jährige angekündigt hatte, einen Schlussstrich unter die Beziehung zu setzen. Der Rap-Mogul schnappte sich daraufhin ihr Handy und begann, durch die Nachrichten zu scrollen, bevor er einfach mit dem Fahrer aus dem Auto stieg und sich auf und davon machte.

Als der 46-Jährige später zur gemeinsamen Wohnung zurückkehrte, hatte Venturas Mutter ihre Tochter bereits überzeugt, die Polizei zu rufen.

Als die Beamten die Wohnung erreichten, hatte der Rapper seiner Freundin ihr Telefon zurückgegeben, trotzdem wurde der Vorfall vermerkt. Nach einer kurzen Ermittlung entschied die Polizei von Beverly Hills jedoch, das keine Straftat begangen wurde und da Ventura keine Anzeige erstatten wollte, wurde der Fall nicht weiter verfolgt. Doch das Beziehungsende unter Polizeiaufsicht war nicht die erste Trennung der beiden: Ventura soll sich bereits im Dezember von dem fünffachen Vater getrennt haben, nachdem dieser auf verschiedenen Events mit einer anderen Frau gesichtet wurde.

Mittlerweile hat die Sängerin einen Instagram-Post gelöscht, in dem sie nach der Trennung schrieb: „Wie beruhigt ich schlafen kann, jetzt, wo ich weiß, dass ich Single bin und keiner mich betrügt.“

Foto: WENN.com