Sonntag, 28. August 2016, 19:53 Uhr

"Mike and Dave need Wedding Dates": Hochzeit ohne Zwischenfälle?

Zusammen mit seinem nicht jugendfreien Humor bietet die neue Kinokomödie ‚Mike and Dave need Wedding Dates‚ mit Zac Efron und Adam DeVine auch unerwartet herzerwärmende Momente. Kinostart ist am kommenden Donnerstag.

"Mike and Dave need Wedding Dates": Hochzeit ohne Zwischenfälle?

Mike und Dave Stangle sind jung, abenteuerlustig, witzig – und manche würden sogar sagen nervig. Zu diesen „manchen“ zählen bestimmt auch andere Mitglieder der Stangle-Familie. Als ihre Schwester Jeanie (Sugar Lyn Beard) also ankündigt, sie werde demnächst heiraten, hält die Familie eine Interventions-Sitzung ab und verlangt, dass Mike und Dave in weiblicher Begleitung zur Hochzeit erscheinen. Wohlgemerkt: in respektabler weiblicher Begleitung!

Jake Szymanski, der hier sein Spielfilm-Regiedebüt gibt, nachdem er schon für etliche überaus witzige Kurz-Comedy-Formen bei der berühmten Website „Funny or Die“ verantwortlich war, sagt: „Die Stangle-Familie hält immer eng zusammen, sogar wenn sie unterschiedlicher Meinung sind. Sie sind sehr stolz darauf, Stangles zu sein, also versuchen sie nur, endlich mal ein Familien-Event zu haben, dass von Mike und Dave nicht komplett ruiniert wird.“

Der Kern der Filmkomödie und ein Großteil der darin enthaltenen Emotionen entstehen durch das enge Band, das beide Brüder verbindet. „Mike und Dave stehen sich nahe“, sagt Szymanski. „Sie sind zusammen aufgewachsen, wohnen noch immer zusammen, arbeiten zusammen, machen zusammen Party und bekommen letztendlich einige Lektion gemeinsam erteilt.“

Eine dieser Lektionen entsteht durch ihre Entschlossenheit, die Hochzeit ihrer Schwester Jeanie nicht zu ruinieren. „Mike und Dave lieben Jeanie, und Jeanie liebt sie beide“, fährt Szymanski fort. „Sie möchte nur, dass ihr besonderer Tag ohne Zwischenfälle über die Bühne geht.“

"Mike and Dave need Wedding Dates": Hochzeit ohne Zwischenfälle?

„Mike und Dave sind vernarrt in ihre Schwester“, bestätigt Zac Efron. „Ihr Mantra ist: Wir machen das für Jeanie! Alles, was wir machen, ist für Jeanie! Sie beschützen und lieben sie und haben sie auf ein Podest erhoben. Sie vergibt den beiden all ihre Missetaten. Damit Jeanies Hochzeit reibungslos über die Bühne geht, wird Mike und Dave zur Auflage gemacht, Dates mitzubringen. „Also haben Mike und Dave einen ‚idiotensicheren‘ Plan entworfen, um respektable Begleiterinnen zu finden“, erzählt Devine. „Sie suchen auf Craigslist nach ihnen – wo man doch auch Rasenmäher und anderes Zeug bekommt.“

Trotz ihrer guten Absichten müssen Mike und Dave große Hindernisse überwinden, um sicherzustellen, dass die Hochzeit frei von Zwischenfällen bleibt – angefangen bei ihrem eigenen Naturell. „Mike hat eine etwas kurze Lunte“, meint Szymanski. „Er ist auch impulsiv, ein bisschen egoistisch und rücksichtslos.“

"Mike and Dave need Wedding Dates": Hochzeit ohne Zwischenfälle?

Fotos: 20th Century Fox