Dienstag, 30. August 2016, 11:41 Uhr

Mel C: Gehen, wenn es am schönsten ist

Darum möchte Mel C alias Melanie Chisholm kein Comeback der ‚Spice Girls‘: Bislang wird die Girlband sich wohl nur zu dritt wiedervereinen, um ihr 20-jähriges Jubiläum zu feiern.

Mel C: Gehen, wenn es am schönsten ist

Emma Bunton, Geri Horner und Mel B haben von Victoria Beckham und Mel C einen Korb bekommen – letztere erklärt nun in einem Essay für das ‚Love Magazine‘, warum. Die 42-Jährige gibt zu, dass eine Reunion sicherlich profitabel wäre – „Aber wir waren ein fünfköpfige Band. Haben wir den Höhepunkt nicht bei den Olympischen Spielen erreicht?“, schreibt sie.

„Es stimmt doch, dass man aufhören sollte, wenn es am schönsten ist. Für mich war der absolute Höhepunkt meines ‚Spice‘-Daseins, von einer Milliarde Menschen rund um die Welt gesehen zu werden, wie ich auf einem schwarzen Taxi ‚Spice Up Your Life‘ bei Olympia 2012 in London gesungen habe. Wenn wir nicht mit der vollen Besetzung auftreten, fühlt sich das ungerecht gegenüber der Band oder den Fans an.“

Mel C hatte sich durchaus mit den anderen drei willigen Mitgliedern getroffen. „Das Härteste für mich war, andere enttäuschen zu müssen, die Mädels, die Fans, die Welt?!“, erklärt sie. „Leider fühlte sich etwas aber nicht richtig an und ich musste auf mein Bauchgefühl hören.“ Ob die anderen nun wirklich ohne sie auftreten, steht in den Sternen.

Foto: WENN.com