Mittwoch, 31. August 2016, 16:10 Uhr

Justin Bieber und Sofia Richie: Schwester Nicole gegen die Beziehung?

Früher galt Nicole Richie (34), Adoptivtochter von Schnulzensänger Lionel Richie (67) und dessen Ex-Gattin Brenda, selbst als wild und störrisch. Heute scheint ihr ihre Halb-Schwester Sofia (18), Neufreundin von Popstar Justin Bieber (22), darin Konkurrenz machen zu wollen.

Justin Bieber und Sofia Richie: Schwester Nicole gegen die Beziehung?

Wie das US-Klatschportal ‚Radar Online’ berichtet, sorge sich die 34-Jährige nämlich, was deren Beziehung mit dem Sänger anbetrifft. Die Gattin von ‚Good Charlotte’-Musiker Joel Madden (37) soll davon offenbar so gar nicht begeistert sein. Ein angeblicher „Insider“ verriet: „Nicole flippt gerade wegen der Sache aus, dass ihre Schwester Sofia mit Justin Bieber zusammen ist!“ Ein Grund für deren Aufregung wäre anscheinend, dass der 22-Jährige kurz zuvor eine Affäre mit ihrer guten Freundin Kourtney Kardashian (37) hatte.

Die angebliche „Quelle“ ergänzte: „Nicole erklärte Sofia, dass sie auf eine Katastrophe zusteuert und das hat zu einem riesigen Zerwürfnis zwischen den Schwestern geführt. Sofia hat [dann] Nicole gesagt, dass sie sich um ihre Angelegenheiten kümmern soll.“

Zudem hätte die 18-Jährige ihrer Schwester versichert, dass es zwischen ihr und dem On-/Off-Freund von Selena Gomez (24) „was Ernstes“ sei. Nicole Richie wäre aber schon vollkommen sicher, wie die Sache zwischen den beiden ende und möchte Sofia nur beschützen, so der „Insider“ weiter. Doch der Teenie wolle anscheinend auf niemanden hören, erst recht auf gar keine Familienmitglieder: „Sie ist fest entschlossen, Justin zu ihrem Freund zu machen.“ Glaubt man den letzten heftigen Turtelfotos der beiden aus ihrem Urlaub in Mexiko, scheint es der jungen Dame ja geglückt zu sein…(CS)

Foto: WENN.com