Donnerstag, 01. September 2016, 15:47 Uhr

Tyga und Kylie Jenner: April, April! Und ein neuer Bentley

Gestern hatte die ganze Welt noch Mitleid mit US-Rapper Tyga (26), dem offenbar sein Protz-Ferrari ganz überraschend vor der Nase weggepfändet wurde. Heute kommt heraus: Alles war ein Streich, geplant von dessen Herzensdame, Ich-Darstellerin Kylie Jenner (19)!

Tyga und Kylie Jenner: April, April! Und ein neuer Bentley

Wie die Dame auf Snapchat selbst offenbarte – hatte sie nämlich jemanden gegen Bezahlung engagiert, um dessen Ferrari zu verstecken. Alle – einschließlich des Ex-Verlobten von Blac Chyna (28) – sollten erst einmal denken, dass ihm sein Luxusgefährt wegen fehlender Leasingzahlungen weggenommen wurde. Das klappte ja auch perfekt, da das US-Klatschportal ‚TMZ’ zuerst auf die Geschichte ansprang und diese ganz genauso berichtete. Demnach war das Paar angeblich mit dem roten Ferrari vor einem Bentley-Autohaus vorgefahren, um sich da nach einem neuen Protz-Gefährt umzuschauen. Währenddessen soll sich ein Sachpfänder des roten Flitzers bemächtigt haben, und sofort über alle Berge damit verschwunden sein. Gestern (31. August) Nachmittag hat das Paar aber via Snapchat offenbart, dass alles nur ein Streich von Miss Jenner war.

Diese verkündete in einem Clip: „Die Blogs haben es fast ruiniert. Sie haben gesagt, dass T. und ich bei einem Bentley-Autohändler waren, wenn es in Wirklichkeit nur ich alleine war. Ich musste ihn anlügen und sagen ‚Ich habe keine Idee T. worüber die Story ist. Ich war nicht bei einem Bentley-Autohändler – obwohl ich es war.“

Und mehr noch: Die Halbschwester von Kim Kardashian (35) war da auch nicht ohne Grund. Sie hat ihrem Liebsten nämlich ein weiteres dekadentes Geschenk gemacht: einen weißen Bentley im Wert von 229.100 Dollar (umgerechnet etwa 206.000 Euro)! Der tanzte dann auch vor Glück als er den in Empfang nehmen durfte und war sogar teilweise sprachlos. Und ein Küsschen für die Herzensdame gab es natürlich auch noch. Zudem ließ der Rapper auf Snapchat verlauten: „Wenn dein kleiner Schatz dir einen Bentley-Truck besorgt und deinen Ferrari versteckt. Ich glaube, da kann ich nicht wütend sein.“ Ganz offensichtlich nicht. Denn obwohl Tyga Medienberichten zufolge so einige Geldschulden haben soll: Als Geschenk von seiner Liebsten kann ihm der Bentley vermutlich so schnell nicht weggepfändet werden…(CS)

Foto: Pacific Coast News/WENN.com