Freitag, 02. September 2016, 14:27 Uhr

Alicia Vikander und Michael Fassbender in Venedig

Große Liebe und große Geheimnisse: Regisseur Derek Cianfrance (Blue Valentine) bringt mit ‚The Light Between Oceans‚ den gleichnamigen Bestseller von M.L. Stedman auf die große Kinoleinwand.

Alicia Vikander und Michael Fassbender in Venedig

Gestern feierte der Film seine glanzvolle Weltpremiere beim Filmfestival in Venedig. Am 8. September kommt der Film in die deutschen Kinos.

Darin brillieren Alicia Vikander und Michael Fassbender als ein Liebespaar, das um seine große Liebe kämpft. Michael Fassbender übernimmt die Rolle des einsamen Leuchtturmwärters Tom Sherbourne, der im 1. Weltkrieg viel Traumatisches erlebt hat und nun in Australien versucht, dem Ganzen zu entfliehen.

Alicia Vikander und Michael Fassbender in Venedig

Bis er die junge Isabel (Alicia Vikander) trifft und sich verliebt. Isabels Liebe, ihre Naivität und Unschuld ermöglichen es Tom, wieder seine verletzliche Seite zu zeigen. Beide leben glücklich auf der abgelegenen Insel Janus Rock. Als an der Küste ein Ruderboot mit einem Baby strandet, schließt Isabel das kleine Mädchen sofort in ihr Herz, und entgegen Toms Bedenken nehmen sie das Kind als ihr eigenes an. Doch als sie aufs Festland zurückkehren, müssen sie erkennen, dass ihre Entscheidung das Leben eines anderen Menschen zerstört hat…

Alicia Vikander und Michael Fassbender in Venedig

Fotos: Concorde