Freitag, 02. September 2016, 14:48 Uhr

Rihanna und Drake: Bestätigt dieses Tattoo ihre Liebe?

Sind R’n’B-Star Rihanna (28) und Rapper Drake (29) nun offiziell ein Paar oder nicht? Das fragen sich ihre Fans schon seit dessen öffentlicher Liebeserklärung bei den ‚MTV Video Music Awards’ am 28. August in New York.

Rihanna und Drake: Bestätigt dieses Tattoo ihre Liebe?

Mehr Zündstoff in diese Richtung gab auch ein überraschender Gastauftritt der 28-Jährigen am Mittwoch (31. August) bei Drakes Show in Miami. Da küssten sich die beiden nämlich ganz offen auf den Mund und umarmten sich, während das Publikum jubelte. Gegenüber ‚Entertainment Tonight’ verriet eine angebliche Quelle dazu, dass die Zwei nun offiziell „zusammen“ sind und es „nicht weiter verstecken“ möchten. Für alle Zweifler soll es aber jetzt einen noch viel offensichtlicheren Beweis geben: ein Haifisch-Tattoo!

Laut ‚TMZ’ habe Rihanna sich das Kunstwerk am besagten Mittwoch nach Drakes Show gegönnt. Der Tätowierer Keith ‚Bang Bang’ McCurdy postete gestern (1. September) auch ein Foto davon auf Instagram. Darauf ist ein kleiner, sogenannter „Camouflage“-Haifisch auf dem linken Knöchel der Sängerin zu erkennen. Das Bild kommentierte der New Yorker Künstler mit: „Camo’-Hai für meine liebe Freundin@badgalriri.“ Angebliche Quellen verrieten ‚TMZ’, dass das Tier die Aquarium-Verabredung des Paares in Toronto Anfang dieses Monats symbolisiere. Da hätte der Rapper seiner Freundin offenbar einen Plüsch-Hai gekauft. Den habe sich die 28-Jährige nun für immer auf ihrer Haut verewigen lassen. Dem angeblichen „Insider“ zufolge hätte sich übrigens auch Drake am gleichen Termin ein Tattoo stechen lassen. Das zweite Bild unten soll dies belegen. Zudem soll er von dem Hai der Sängerin ganz angetan sein… (CS)

Foto: WENN.com