Freitag, 02. September 2016, 12:17 Uhr

Tim Bendzko: Alles über das neue Album "Immer noch Mensch"

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern: Nach seinem Auftritt mit der Nationalhymne zum Bundesligastart am vergangenen Freitag hat das Warten jetzt ein Ende. Nach drei Jahren erscheint bald Tim Bendzkos drittes Album „Immer noch Mensch“.

Tim Bendzko: Alles über das neue Album "Immer noch Mensch"

Erstmalig ist der 31-jährige Berliner auf dem neuen Album, das am 21. Oktober kommt, nicht nur Sänger, Texter und Musiker, sondern auch Produzent. In den Texten der elf Songs reflektiert er über die kleinen zwischenmenschlichen Themen unserer Zeit und fasst sie als Sänger in klare, einfache Worte: „Ich bin im letzten Jahr nach ca. fünf Jahren des „Unterwegsseins“ nach Hause gekommen und hatte den großen Drang endlich wieder Songs zu schreiben. Ich hab‘ „alles auf Null“ gesetzt und, als wäre in den Jahren davor nichts passiert, versucht, leere Blätter mit Musik zu füllen.“

Tim Bendzko war es bei der Produktion ein Anliegen, echte Musik zu machen. Jeder Ton auf „Immer noch Mensch“ ist von einem echten Menschen an einem physisch existierenden Instrument eingespielt worden. „Immer noch Mensch“ ist vor allem ein organisch entstandenes Album, eingespielt von befreundeten Profi-Musikern in Tims Home-Studio in Berlin.

Unvergessen ist der Auftakt zu Tim Bendzkos letzter Tour in der ausverkauften Berliner Waldbühne 2013. 2017 folgt dann die große Tournee mit 19 Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

Tim Bendzko: Alles über das neue Album "Immer noch Mensch"

Am 29. Mai 2017 bespielt Bendzko die Mercedes-Benz Arena. Tickets für die Konzerte gibt es ab Montag, 05.09., 09:00 Uhr im exklusiven Presale unter www.eventim.de, der offizielle Vorverkauf beginnt am Freitag, 09.09., 09:00 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen!

Fotos: SonyMusic/Christoph Köstlin