Samstag, 03. September 2016, 14:55 Uhr

Jennifer Lopez und Marc Anthony: „Wir lieben uns immer noch“

Latina Jennifer Lopez (47) hat in einem ‚Access Hollywood’-Interview verraten, wie es um ihr Verhältnis mit ihrem Ex-Gatten Marc Anthony (47) steht.

Jennifer Lopez und Marc Anthony: „Wir lieben uns immer noch“

Zu dem Salsa-Sänger, von dem sie sich 2014 nach zehn Jahren scheiden ließ und mit dem sie zwei Kinder (Zwillinge Emme und Maximillian, 8) hat, erklärte sie: „Wenn wir zusammen singen, wenn sie [die Kinder] uns zusammen sehen – unsere Geschichte wissend – kommt eine gewisse Nostalgie auf.“ Und sie fuhr fort: „Sie wissen, dass wir uns umeinander sorgen und uns immer noch lieben. Wir haben gemeinsam zwei Kinder und sie wünschen sich zu sehen, dass die Dinge gut zwischen uns stehen.“ Erst letzte Woche tauchte die 47-Jährige für ein Duett überraschend auf einem New Yorker Konzert von Mister Anthony in der Radio City Music Hall auf. In einem Instagram-Foto der Show titulierte sie ihren Ex-Gatten dann auch als „Familie“, was er bei zwei gemeinsamen Kindern ja auch ist.

Bei diesem einmaligen Überraschungsauftritt soll es aber wohl nicht bleiben. Wie die Latina bei dem Konzert offenbarte, würden beide über gemeinsame Musikprojekte sprechen: „Wir haben momentan noch nichts zu verkünden aber bald“, so Miss Lopez gegenüber der Menge. Was wohl Ex-Toyboy Casper Smart (29) zu dem engen Verhältnis mit dem Salsa-Interpreten sagt? Glaubt man Gerüchten, möchte der sich offenbar nicht mit der kürzlichen Trennung abfinden. Daher soll er angeblich auch versuchen, die Popsängerin wieder zurückzugewinnen. Zwischen den beiden bestehe zumindest noch eine Freundschaft, was eine Reunion nicht völlig ausschließen könnte. Es bleibt also spannend, ob sich Jennifer Lopez von dem Background-Tänzer zurückerobern lässt…(CS)

Foto: WENN.com