Samstag, 03. September 2016, 16:49 Uhr

Jetzt gewinnen: Kevin Spacey in "Selfmade Dad"

Vom Tellerwäscher zum Millionär und wieder zurück: Der zweifache Oscar-Preisträger Kevin Spacey („House of Cards“) beweist in ‚Selfmade Dad – Not macht erfindersch‘ trotz widriger Umstände seinen Sinn für Humor.

Jetzt gewinnen: Kevin Spacey in "Selfmade Dad"

Denn nicht nur Camilla Belle („10.000 B.C.“) als seine enttäuschte Tochter und Heather Graham („Hangover“) als deren durchgeknallte Mitbewohnerin, sondern auch Johnny Knoxville („Jackass“) in der Rolle des gestrengen Chefs machen ihm das Leben schwer. Dank aberwitziger Slapstick-Einlagen und eines enorm spielfreudigen Casts bleibt bei dieser bissigen Demontage des amerikanischen Traums kein Auge trocken!

Und darum geht’s: Aus zwei nützlichen Dingen ein unschlagbares Produkt zu kreieren, war immer Motto und Erfolgsrezept von Selfmademan Robert Axle.

Mit seiner eigenen Home-Shopping-Show und skurrilen Einfällen brachte er es zu einem stattlichen Vermögen – bis sich ein paar Kunden zu viel an seiner Bauchweg-Fernbedienung die Finger zerquetschten. Resultat: Geld weg, Frau weg, acht Jahre Knast. Wieder in Freiheit ist dem einst angesehenen Innovator klar, dass ihm nur eines helfen kann: eine durchschlagende Erfindung. Bis dahin muss er notgedrungen bei seiner wenig begeisterten Tochter Claire in der WG wohnen, mit deren verrückten Mitbewohnerinnen klarkommen und alle davon überzeugen, dass in ihm noch die Genialität früherer Tage steckt …

Jetzt gewinnen: Kevin Spacey in "Selfmade Dad"


klatsch-tratsch.de verlost 3 Blu-Rays von “Selfmade Dad – Not macht erfindersch‘

Mit einem „Gefällt mir“/„Teilen“ auf unseren Seiten von Facebook , einem „Retweet“ bei Twitter oder „+1“ bei Google+ für diesen Artikel kannst Du an der Verlosung ganz einfach teilnehmen.

Teilnahmeschluß: 12. September 2016! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt.


Jetzt gewinnen: Kevin Spacey in "Selfmade Dad"

Fotos: Concorde