Sonntag, 04. September 2016, 9:23 Uhr

Diane Kruger und Chloë Grace Moretz in Deauville

Am Freitagabend feierte das „Festival des Amerikanischen Films“ seine glamouröse Eröffnung in dem beschaulichen, französischen Badeort Deauville in der Normandie.

Diane Kruger und Chloë Grace Moretz in Deauville

Im Rahmen der exklusiven Feierlichkeiten wurde das neue Drama „The Infiltrator“ von Brad Furman präsentiert. Die Hauptrolle spielt Hollywoodstar Diane Kruger, die sich in einer traumhaften, schwarzen Robe auf dem roten Teppich zeigte.

Stargast des Abends war die Jungschauspielerin Chloë Grace Moretz, die mit dem Nachwuchspreis ausgezeichnet wurde. Die 19-Jährige strahlte in einer edlen Vintage-Robe von Erdem, die mit filigranem Blumenmuster und raffinierten Verzierungen, bestehend aus kunstvollen Rüschen, bestach. Fleißig schrieb sie Autogramme auf dem roten Teppich, der sich zwischen dem historischen Casino der Stadt und der berühmten Strandpromenade befindet. 

Diane Kruger und Chloë Grace Moretz in Deauville

Mit seiner ausgefallenen Architektur, die ein wenig an die amerikanischen Hamptons erinnert, und der einmaligen Pferderennbahn im Herzen der Stadt, bietet der schicke Ort ein ganz besonderes und originelles Flair.

Fashion-Gewinner des Abends war jedoch zweifellos Diane Kruger, die mit ihrem gewagten, transparenten Kleid von Elie Saab für den Wow-Effekt sorgte. Das luxuriöse Material war verziert mit Pailletten in Herzform und der Schnitt überzeugte mit extravaganten langen Ärmeln, glamouröser Schleppe und einem trendy Gürtel, der die Taille betonte.

Diane Kruger und Chloë Grace Moretz in Deauville

Am Samstagvormittag präsentierten sich die beiden Damen erneut der Presse und posierten zum Photocall auf der Terrasse des Festivalpalasts. Während im Wind die amerikanischen Festivalflaggen wehten und die Möwen in der Sonne über uns hinweg flogen, zeigten sich Diane und Chloë einmal mehr stilsicher in ausgefallenen Mini-Kleidern.

Mehr Best Dresses gibt’s auch hier!

Diane Kruger und Chloë Grace Moretz in Deauville

Während Diane mit ihrem kleinen Schwarzen eher auf schlichte Eleganz setzte, überraschte Chloë mit einem aufwendigen Peplum-Kleid mit roten Akzenten. Gekonnt führte sie ihren Trend vom Abend fort und punktete mit verspielten Rüschen an Ärmeln und Rock.

Als nächstes wird Deauville ganz im Zeichen der Herren stehen. Denn es werden drei Hollywoodstars geehrt, die jeweils ihren Namen auf den berühmten „Planches“, den traditionellen Zäunen an den alten Badekabinen am Strand, enthüllen werden. Den Anfang macht am Samstagnachmittag „Der Teufel trägt Prada“-Star Stanley Tucci.

Diane Kruger und Chloë Grace Moretz in Deauville

Unser Filmhighlight des Tages:

The Infiltrator (Eröffnungsfilm) Regie: Brad Furman Genre: Biografie, Krimi, Drama Darsteller: Diane Kruger, Bryan Cranston, John Leguizamo

In dem auf Robert Mazurs Autobiografie basierenden Krimi „The Infiltrator“ geht es um den gleichnamigen Agenten, der sich undercover als korrupter Geschäftsmann ausgibt und somit seinen Weg in die Kreise des internationalen Verbrechens findet. An seiner Seite arbeitet Kathy Ertz , die sich als seine Verlobte ausgibt und gemeinsam mit ihr und seinem Kollegen Emir Ebreu deckt er die kriminellen Machenschaften der Banker und Geschäftsleute auf. Insbesondere haben sie es auf milliardenschwere Drogengeschäfte abgesehen und machen sich zum Ziel den berüchtigten Pablo Escobar zu stürzen…
„The Infiltrator“ wird ab dem 29. September in den deutschen Kinos zu sehen sein. (HA)

Diane Kruger und Chloë Grace Moretz in Deauville

Fotos: Hannah Aspropoulos/Klatsch-tratsch.de