Montag, 05. September 2016, 9:45 Uhr

Kim Cattrall: "Zur Zeit ist es hart, Single zu sein"

Kim Cattrall will weiterhin sexy sein. Die 60-jährige Schauspielerin ist seit sieben Jahren ohne feste Beziehung und hat immer noch keine Lust, ihr aufregendes Single-Dasein gegen einen Partner einzutauschen.

Kim Cattrall: "Zur Zeit ist es hart, Single zu sein"

Cattrall erklärte im Interview: „Ich will so lange es geht sexy bleiben. Ich will im Leben nichts bereuen, wenn ich also in einer 35 Jahre andauernden Beziehung festhänge und wir haben nichts mehr gemeinsam, dann will ich vielleicht ein wenig Veränderung. Anders investieren, warum nicht? Das ist ein Punkt im Leben, an dem man Dinge hinterfragt.“ Und obwohl die ehemalige ‚Sex and the City‘-Darstellerin gerne die schönen Dinge des Lebens mit jemandem teilen würde, gibt sie zu, dass sie momentan einfach keine Zeit für einen Mann hätte – ihr Kalender ist nämlich voll mit beruflichen Terminen, Verabredungen mit Freunden und Musikunterrichtsstunden.

Mehr: Kim Cattrall wird 60: „Ich fand das mit dem Geld Mist“

„Zur Zeit ist es hart, Single zu sein“, verriet Cattrall der britischen ‚HELLO!‘, „Ich bin jetzt seit ungefähr sieben Jahren Single. Ich hatte Dates und das ist eine starke Veränderung für mich. Was mich neugierig – und auch ein bisschen nervös macht – ist, dass ich gerne Zeit allein verbringe. Ich habe meine Arbeit, die mich sehr befriedigt, und meine Freunde, das ist großartig. Ich habe all meine Hobbys: Lesen und seit kurzem die Ukulele spielen. Ich frage mich: Will ich einen Mann auf dieser Rechnung?“

Foto: WENN.com