Dienstag, 06. September 2016, 17:10 Uhr

Chadwick Boseman verrät "Details" über "Black Panther"

Chadwick Boseman hat über seinen neuen ‚Marvel‘-Film gesprochen. Der Schauspieler wird in dem bald-erscheinenden Streifen ‚Black Panther‘ die Hauptrolle spielen. Jetzt verriet er, was die Fans des Comics denn erwarten dürfen.

Chadwick Boseman verrät "Details" über "Black Panther"

„Ich bin sehr froh, dass der Ton vielleicht ein wenig düsterer ist“, erzählte er bei der ‚San Diego Comic Con‘. „Ich will das einfach nur von Anfang an klarstellen, so machen wir es und so möchte ich es machen. Ich denke nämlich, dass wir dort ankommen werden, wo ich schon immer hinkommen wollte, wenn ich mir Superhelden-Filme ansehe. Das sind die, die ich am meisten mag. Es ist aufregend, so etwas zu machen.“ Doch obwohl der 39-Jährige eher düstere Superhelden-Filme bevorzugt, gefallen ihm auch die leichteren Streifen des Franchises.

Mehr zu Avengers & Co.: Keiner sieht mehr durch – wir klären über die 11 neuen Filme auf

„Das Ganze ist auch sehr lustig, weil ich auf der einen Seite die Marvel-Filme liebe, die lustig sind. Ich liebe ‚Ant-Man'“, gestand er. „Doch für mich ist es so, dass ich die meiste Zeit über mich mehr die düsteren Superhelden-Filme anziehen.“ Der ‚Get on Up‘-Darsteller plauderte dann auch natürlich noch konkretere Details darüber aus, wie denn sein Charakter sein würde. Er erzählte: „Er wird keine Person sein, die nur ihren Nutzen aus den Sachen zieht. Er wird einen heroischen Aspekt im Herzen eines Helden, eines Anführers, haben. Man kann auf seiner Seite sein, weil er auch vergibt. Und es bleibt Raum dafür, dass er Dinge tut, die nicht unbedingt perfekt sind.“

Foto: WENN.com