Mittwoch, 07. September 2016, 14:50 Uhr

Ellie Goulding: Liebescomeback mit Doug Poynter?

Ellie Goulding und Dougie Poynter besuchten zusammen die ‚GQ Men of the Year Awards‘. Die Sängerin (‚Burn‘) und der 28-jährige Bassist trennten sich vergangenen März nach zwei Jahren Beziehung.

Ellie Goulding: Liebescomeback mit Doug Poynter?

Nun kommen Spekulationen auf, ob die beiden wieder zueinander gefunden haben könnten. Bei den ‚GQ Men of the Year Awards‘ am vergangenen Dienstag (06. September), die im Londoner ‚Tate Modern‘ Museum stattfanden, verbrachten beide viel Zeit zusammen. „Ellie und Dougie waren gemeinsam in den Räumen der Feier, nachdem sie beendet war und die meisten Leute gegangen waren“, berichtete ein Bekannter gegenüber ‚The Sun‘. „Dougie war sehr aufmerksam und lehnte sich zu seiner Ex, um sie zu umarmen und auf die Wange zu küssen, bevor sie zusammen Richtung Ausgang liefen. Sie gingen getrennt, waren aber sehr freundschaftlich und liebenswürdig miteinander.“

Erst vor kurzem hatte Ellie Goulding erklärt, dass sich ihre Beziehung „unfertig“ anfühle und sie hoffe, dass sich die Dinge zwischen ihnen wieder regeln.

Mehr zu Ellie Goulding: Darum singt sie für „Bridget Jones“

„Wir haben etwas Besonderes und ich glaube, dass auch andere Leute es sehen – meine Freunde sehen es, meine Familie sieht es… Aber ich glaube, manche Dinge sind irgendwie unvollendet, eine unvollendete Geschichte. Ich hoffe es – er ist ein echtes Juwel“, schwärmte die 29-jährige Sängerin. Dougie Poynter schien es ganz ähnlich zu gehen, als er erklärte: „Wir mögen einander sehr. Wir sind die besten Freunde. Wir waren den ganzen Tag zusammen beim ‚Coachella‘ mit ihren und meinen Freunden. (…) Sie ist eine der unglaublichsten Personen, die ich je getroffen habe. Aber im Moment ist es einfach schwer. Ich bin jetzt Single.“ Ob das nach den vergangenen Tagen wohl immer noch der Fall ist?

Archivfoto: WENN.com