Mittwoch, 07. September 2016, 15:47 Uhr

Kylie Minogue und Robbie Williams: Neues Duett bestätigt

Popstar Kylie Minogue (48) hat in einem Interview mit ‚news.com.au’ ein neues Duett mit Sänger Robbie Williams (42) bestätigt. Gerüchte über eine erneute Kollaboration der Zwei, die sich zuletzt 2000 für ihren Hit ‚Kids’ zusammentaten, gab es schon seit einigen Monaten.

Kylie Minogue und Robbie Williams: Neues Duett bestätigt

Der Song soll dabei offenbar auf dem neuen Album des Ex-Take-That-Mitglieds erscheinen. Dieses werde später im Jahr bei dessen neuem Plattenlabel Sony herauskommen. Die kleine, zarte Australierin und Verlobte von Britenstar Joshua Sasse (28) verriet zum gemeinsamen Track: „In welche Richtung der geht, kann ich [noch] nicht sagen aber er ist richtig gut.“ Zudem schloss sie auch ein Duett mit ihrem Verlobten in der Zukunft nicht aus. Sie erklärte: „So haben wir uns [schließlich] kennengelernt, als wir zusammen [in der US-Musical-/Comedy-TV-Serie ‚Galavant’] sangen.“

Die 48-Jährige verriet weiter, dass sie bereits neue Songs für eine Neuauflage ihres ‚Kylie Christmas’-Albums (im Original aus dem letzten Jahr) aufgenommen habe. Auf der Platte waren unter anderem Duette mit Iggy Pop (69), Moderator James Corden (38) und ihrer Schwester Dannii (44) zu hören. Aber genauso auch Tracks, die aus der Feder von Coldplay-Frontmann Chris Martin (39) stammten. Und die Dame hat offensichtlich noch einiges vor.

Kylie Minogue und Robbie Williams: Neues Duett bestätigt

Sie erklärte nämlich: „Ich arbeite an diversen Dingen. Wir haben ein paar richtig richtig gute neue Ergänzungen für das diesjährige Weihnachtsalbum. Ich habe auch die Arbeit an neuem Material begonnen. So wie sich das Jahr entwickelt hat, werde ich nicht so viel Zeit haben, mich damit zu beschäftigen aber mein Gehirn macht Überstunden.“ Sie habe große Lust darauf, das, was sie noch in ihrem Kopf verstecke, zum Vorschein zu bringen und es in die Realität umzusetzen. Neue Musik bestimme daher auch die ganze Zeit ihre Gedanken. Das hört sich doch stark danach an, als ob ihre Fans gar nicht mehr lange auf frisches Material warten müssten…(CS)

Videograb: WENN.com