Donnerstag, 08. September 2016, 20:25 Uhr

Jamie Dornan spielt in Regiedebüt von Emma Forrest

Jamie Dornan spielt in ‚Untogether‘. Der 34-jährige ‚Fifty Shades of Grey‘-Star verkündete erst Anfang der Woche, dass er nicht mehr für die erfolgreiche Filmreihe vor der Kamera stehen wird.

Jamie Dornan spielt in Regiedebüt von Emma Forrest

Nun hat er stattdessen ein neues Projekt an Land gezogen und wird in dem Independentfilm ‚Untogether‘ an der Seite der Schwestern Jemima und Lola Kirke sowie seinem Kollegen Ben Mendelsohn (‚The Place Beyond The Pines‘) zu sehen sein. Dornan spielt darin den berühmten Schriftsteller Nick, der sich auf eine Beziehung mit Jemima Kirkes Figur Andrea einlässt. Andrea, die zu Teenagerzeiten als Ausnahmetalent galt, ist ein Heroinopfer, das versucht clean und selbst Schriftstellerin zu werden. Emma Forrest, die mit Ben Mendelsohn verheiratet ist, wird dabei hinter der Kamera stehen und ihr Regiedebüt geben. Über das Thema des Films sagte sie, es spiegele „unser aller, gesehen zu werden [wieder], wirklich gesehen zu werden. Manchmal haben wir Glück und finden einen Partner, der diese Kriterien erfüllt. Manchmal haben wir sogar noch mehr Glück und treffen jemanden, der uns zeigt, wer wir wirklich sind und nicht wer wir überzeugt waren, zu sein.“

Mehr: Jamie Dornan macht Schluss mit Christian Grey

Jamie Dornan selbst sagte über sein Ende als Christian Grey zuletzt: „Von außen betrachtet denken die Leute, dass du mit einem Charakter gleichzusetzten bist. Aber ich denke mir immer ‚Alles klar, das ist erledigt‘. Ich mache weiter mit dem nächsten Projekt und mache mir über diesen Charakter Gedanken.“

Foto: WENN.com