Donnerstag, 08. September 2016, 16:52 Uhr

Mariah Carey plant Großes für ihre Fans

Mariah Carey plant eine Tour durch Latein-Amerika mit neuen Songs. Die 46-jährige Sängerin hat gute Nachrichten für ihre Fans: Die amerikanische Diva hat angekündigt, an neuen Titeln zu arbeiten.

 Mariah Carey plant Großes für ihre Fans

Seit sie ihr Album ‚Me. I Am Mariah… The Elusive Chanteuse‘ 2014 veröffentlicht hatte, kam nur noch der Song ‚Infinity‘ von ihrer Kompilations-CD ‚#1‘ im letzten Jahr heraus. Da Carey am kommenden Wochenende (11. September) ihre Konzertreihe in Las Vegas beendet, hat sie sich nun bereits ins Aufnahmestudio begeben um ihren Fans neue Songs „auf besondere Weise“ präsentieren zu können: „Ich bereite mich aktuell auf eine Tour durch Latein-Amerika vor. Sobald die Songs fertig sind, mache ich mich auf den Weg,“ verriet sie in der Show ‚Extra‘.

Nachdem in den letzten Wochen vermehrt das Gerücht kursierte, dass die zweifache Mutter und der R&B-Musiker ‚The Weeknd‘ an einer Kollaboration arbeiten würden, bringt sie die Öffentlichkeit nun auf den neuesten Stand: „Es ist noch nichts geplant. Er hat momentan viel zu tun und ist ein sehr talentierter Künstler. Wir hatten bereits ein gutes Gespräch und werden sehen, was daraus wird.“

Für wen diese Zusammenarbeit überraschend daher kommt, kann sich zusätzlich auf die achtteilige Doku-Serie über die Sängerin auf ‚E!‘ im Dezember freuen. Ihre Fans erwartet eine komplett andere Seite der 460 Millionen Euro schweren Pop-Ikone. Die Künstlerin und ihr Team tun derweil alles, um die Serie zum Erfolg zu verhelfen: „Wir werden das gesamte Filmmaterial in den kommenden Wochen gründlich sichten, um die Teile, die wirklich todlangweilig sind, auszusortierten. Wir wollen die Fans zum Lachen bringen.“ Ihr größtes Projekt steht ihr aber noch bevor: In den nächsten Monaten möchte sie den australischen Milliardär James Packer heiraten.

Foto: WENN.com