Samstag, 10. September 2016, 16:20 Uhr

Best Dress of the Day (381): Lily-Rose Depp in Chanel

Jungschauspielerin Lily-Rose Depp verzauberte am vergangenen Donnerstag die Gäste der Filmfestspiele in Venedig mit ihrem Trendgespür. Die Auftritte der erst 17-Jährigen Dame werden von Mal zu Mal glamouröser.

Best Dress of the Day (381): Lily-Rose Depp in Chanel

Der Stil der schönen Blondine erinnert sehr an den ihrer Mutter Vanessa Paradis. Mit ihrer extravaganten Retro-Note zieht Lily-Rose alle Blicke auf sich. Zu der Premiere des Films „Planetarium“, den sie gemeinsam mit Hauptdarstellerin Natalie Portman in dem italienischen Jet-Set-Ort vorstellte, erschien Lily-Rose in zwei ausgefallenen Looks aus dem Hause Chanel.

Für den Photocall am Nachmittag wählte der junge Filmstar ein gelbes Paillettenkleid mit weißen Akzenten. Das Mini-Dress überzeugte mit einem elegant interpretieren T-Shirt-Schnitt und einem angesagten, v-förmigen Dekolleté. Dazu wählte Lily-Rose schwarze Pumps und trug ihr Haar gestylt zu einer edlen Hochsteckfrisur.

Best Dress of the Day (381): Lily-Rose Depp in Chanel

Auf dem roten Teppich sorgte Lily-Rose dann schließlich als luxuriöse Femme Fatale für Aufsehen. Erneut setzte die hübsche Halb-Französin auf die Kultmarke Chanel und stellte ihre Figur in einer schwarzen Corsagen-Robe zur Schau. Der damenhafte Look überzeugte mit herzförmigem Ausschnitt, einer weißen Stoffblume als Verzierung und einem interessanten Rock, der in raffinierte Falten gelegt wurde.

Ihr Haar trug die „La Danseuse“-Darstellerin am Abend zu edlen Wellen frisiert und setzte auf ein trendy Makeup mit Smokey-Eyes und nudefarbenem Lippenstift.

Es kann nicht mehr lange dauern, bis sich Lily-Rose als junge Fashionikone in der Modewelt etabliert hat. Wir sind jedenfalls jetzt schon von ihrem Stil begeistert und küren sie somit zu unserem Fashionliebling des Tages! (HA)

Fotos: IPA/WENN.com