Samstag, 10. September 2016, 14:30 Uhr

Mel B findet klare Worte: "Schlampen!"

Mel B betitelt ihre Ex-Bandkolleginnen als „Schlampen“. Die Sängerin holte in James Cordons ‚The Late Late Show‘ zum Schlag gegen ihren ehemaligen ‚Spice Girls‘-Kolleginnen Mel C und Victoria Beckham aus.

Mel B findet klare Worte: "Schlampen!"

Auf die Frage, warum die Band nur als Trio neu anfange, sagte die 41-Jährige in der Show, in der auch Schauspieler Michael Sheen zu Gast war: „Weil die anderen beiden Schlampen keine Lust haben!“ Nachdem das Publikum in Lachen verfiel, fügte Mel B schnell hinzu: „Lasst mich das korrigieren, meine anderen entzückenden Damen.“ Victoria Beckham sei eben zu sehr mit ihrer Modelinie beschäftigt und Mel C nehme gerade ein Solo-Album auf.

Beide hätten höflich abgelehnt, den anderen Bandmitgliedern jedoch ihren Segen gegeben. „Wir haben Frauenpower, wir unterstützen uns gegenseitig. Also haben wir drei gesagt ‚Ok, dann lass es uns einfach zu dritt machen'“, erklärte sie.

„Weil wir eine britische Band sind, werden wir in London starten und dann unseren Weg weitergehen und schauen, wo sie uns noch sehen wollen.“ Mel B betonte jedoch, dass Sporty und Posh Spice niemals ersetzt werden könnten und dass deshalb nur ein Neustart zu dritt in Frage kam, um ihr 20-jähriges Bandjubiläum zu feiern. Neben Mel B werden die ehemaligen Mitglieder Geri Horner und Emma Bunton mit von der Partie sein. (Bang)

Foto: WENN.com