Sonntag, 11. September 2016, 10:57 Uhr

Bernie Ecclestone: Woran starb Petras Schwager?

Bernie Ecclestones Familie trauert um Petras Schwager. Der Schwager von Bernie Ecclestones jüngster Tochter Petra wurde tot in der über zweieinhalb Millionen Euro teuren Villa seiner Eltern in den englischen Wentworth Estates westlich von London gefunden.

Bernie Ecclestone: Woran starb Petras Schwager?

Wie ‚The Sun‘ berichtet, soll sein Vater Geoffrey Stunt ihn gefunden und sofort den Krankenwagen gerufen haben. Doch für Lee Stunt kam jede Hilfe zu spät. Der 37-Jährige arbeitete als Geschäftsführer in der Firma von Bernie Ecclestones Schwiegersohn James, der das Metallunternehmen ‚Stunt & Co‘ führt. Der Verstorbene soll seit längerem unter Depressionen gelitten haben, die genaue Todesursache bleibt jedoch unklar. „Er hatte seit einiger Zeit Probleme. Aber sein Bruder James hat ihm erst vor kurzem einen ‚Porsche Turbo‘ gekauft“, berichtete ein Freund der Familie. „Sein Vater hat ihn gefunden. Wir sind geschockt. Keiner kennt die genauen Umstände.“

Die Polizei von Surrey befand die Todesursache für „ungeklärt“ und ordnete eine Obduktion des Toten an. Weder Lee Stunts Familie noch der Ecclestone-Clan äußerten sich bisher nicht zu dem tragischen Ableben ihres Familienmitglieds.

Foto: ATP/WENN.com