Sonntag, 11. September 2016, 9:12 Uhr

Promi Big Brother: Stephen Dürr raus, Isa Jank schwer beschwipst

Knistern zwischen Jessica und Ben Tewaag, Sex-Talk in der Kanalisation, offene Worte von Natascha über ihre Ehe mit Ex-Mann Uwe Ochsenknecht und Party-Stimmung bei den neuen Luxus-Bewohnern.

Promi Big Brother: Stephen Dürr raus, Isa Jank schwer beschwipst

Die neunte Folge von „Promi Big Brother“ erreicht am Samstagabend 11,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. 1,74 Millionen sahen zu.

Das passierte außerdem in der Show: Joachim Witt tritt für „Unten“ gegen Luxus-Bewohner Robin Bade im Live-Duell an. Bei „Operation Hüftschwung“ siegt der 67-jährige NDW-Star gegen den Teleshopping-Moderator und wird vom großen Bruder belohnt: Witt darf sofort nach „Oben“ ziehen. Heulsuse Bade hingegen landet nach einer schlaflosen Nacht (siehe Video) in der Kanalisation. Nach zahlreichen Regelverstößen setzt Big Brother alle Bewohner auf die Nominierungsliste für den nächsten Rauswurf.

Promi Big Brother: Stephen Dürr raus, Isa Jank schwer beschwipst

Am Ende muss der 42-jährige Schauspieler Stephen Dürr das Haus verlassen – er erhält die wenigsten Anrufe der Zuschauer und war in den letzten Tag eh so gut wie unsichtbar. Stephen sagte nach seinem Auszug: „Als ich eingezogen bin, wollte ich eine lustige und spannende Zeit – und die hatte ich. Aber ein bisschen enttäuscht bin ich jetzt schon. Am meisten freue ich mich jetzt auf meine Familie.“ Der Höhepunkt der Show war zweifelsfreie die komplett entspannte Ex-„Verbotene Liebe“-Darstellerin Isa Jank (64). Die war nämlich schwer betrunken und sorgte für Sympathiepunkte – nicht nur bei den Bewohnern oben (siehe Video unten!)

Aktuelle Bewohner „Oben“:
Ben Tewaag, Isa Jank, Mario Basler, Frank Stäbler, Jessica Paszka, Joachim Witt

Aktuelle Bewohner „Unten“:
Natascha Ochsenknecht, Marcus Prinz von Anhalt, Cathy Lugner, Robin Bade




Fotos: SAT.1