Montag, 12. September 2016, 17:34 Uhr

Brie Larson freut sich auf Superhelden-Rolle

Brie Larson hofft auf ‚Captain Marvel‘. Wie erst vor kurzem verkündet wurde, hat die Schauspielerin die Rolle der Superheldin im ‚Marvel‘-Universum ergattern können. Darüber freut sie sich nicht nur persönlich – die 26-Jährige hofft, dadurch auch ein Vorbild für andere zu sein.

Brie Larson freut sich auf Superhelden-Rolle

„Ich bekomme viele Fotos von jungen Mädels, die das ‚Captain Marvel‘-Kostüm tragen, auf den sozialen Medien geschickt“, so die Oscar-Gewinnerin. „Ich freue mich darauf, mehr davon zu sehen. Sie [‚Captain Marvel‘] ist so ein großartiges Symbol für junge Mädchen und ich realisiere gerade erst, was wir für ein Defizit haben – und nicht mehr von diesen Symbolen.“ Bislang gäbe es einfach noch nicht so viele Superheldinnen in Filmen. „Es ist so cool, ein Mädchen in einem Batman- oder SpiderMan-Kostüm zu sehen, aber ich freue mich so darüber, dass es nun auch ein Symbol für Frauen gibt“, offenbarte Larson im Interview mit ‚Space Channel‘.

„Ich finde, dass das wirklich wichtig ist.“ Allerdings werden ihre Fans noch ein bisschen ausharren müssen, bis sie ihre Heldin auf der Leinwand bewundern können – der Filmstart von ‚Captain Marvel‘ ist erst für März 2019 angepeilt. (Bang)

Foto: WENN.com