Montag, 12. September 2016, 15:05 Uhr

Culcha Candela: Das ist das neue Video "Urlaub"

Nach ihrer im Juni ersten eigenen veröffentlichten Single „Wann Dann?!? (Vip Mix)“ präsentieren uns Culcha Candela nun ihre nächste offizielle Single „Urlaub“.

 Culcha Candela: Das ist das neue Video "Urlaub"

Die zweite Single aus dem Hause Culcha Sound kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Denn der Sommer und die Ferien neigen sich allmählich dem Ende. „`ne Runde Urlaub…ich bin schon wieder reif!“, genau dieses Gefühl macht sich gerade jetzt breit. Kaum ist man wieder am „geliebten“ Arbeitsplatz, in der Schule oder an der Uni, schon möchte man eigentlich direkt wieder weg. Doch nicht nur die Wahl des Urlaubsortes ist wichtig, sondern auch die der Menschen, mit denen man die Zeit dort verbringt.

Die neue Culcha Candela Single „Urlaub“ behandelt diese beiden Aspekte.

Nicht jeder kann sich das Luxusresort auf den Malediven leisten. Daher kann „Urlaub“ auch „auf Balkonien sein“ – oder an einem Ort, der nur im Kopf existiert – aber Hauptsache mit der richtigen Person! „Mit Dir ist überall 5 Sterne auf Hawaii.“ – Dies kann eben auch in einem großen Brunnen, mitten in Berlin, wo man im Schlauchboot seine Runden mit dem Lieblingsmenschen dreht, sein.

Nicht weit fahren und trotzdem Spaß haben – genau das machen Culcha Candela im Video zu „Urlaub“, indem sie den Zuschauer mit auf eine Reise zu den ungewöhnlichsten Urlaubsorten nehmen, die genau vor der Haustür liegen. Das Video wurde mit einer 360° Kamera gedreht, die aus ganz normalen Orten eine Inceptionartige Fantasiewelt macht.

 Culcha Candela: Das ist das neue Video "Urlaub"

Denn „auch wenn es nicht ganz so geil aussieht wie in dem Prospekt“ kriegt man beim hören von „Urlaub“ die Gewissheit, dass trotzdem alles irgendwie perfekt sein kann, wenn man mit dem/der Richtigen unterwegs ist: …“denn nur mit Dir schmeckt Leitungswasser wie Sekt.“ Spätestens wenn man dieses Lied anmacht, wird jeder Ort zum (Kurz-) „Urlaub“.
Die gute Laune Garantie ist auch diesmal wieder vorprogrammiert.

Und auch was den Sound angeht, bleiben sich die vier Berliner treu: Sie mischen Ihre Lieblingsgewürze Hip Hop, Reggae und Latin und nehmen noch neue und moderne Elemente wie ein wenig Trap und Mumbaton dazu.