Montag, 12. September 2016, 9:28 Uhr

Verona Pooth und Wesley Snipes suchen Actionhelden

Verona Pooth plant anscheinend eine Show mit Wesley Snipes. Die Moderatorin verblüffte ihre Fans auf ihrer Instagram-Seite mit einem Schnappschuss von sich und dem Hollywoodstar.

Verona Pooth und Wesley Snipes suchen Actionhelden

Darunter schrieb sie: „Guten Morgen Deutschland. Wesley und ich freuen uns auf euch… Habt einen tollen Tag und bis später“. Laut ‚Intouch‘ planen die beiden derzeit gemeinsam mit Bernhard Fritsch eine Unterhaltungsshow, in der man nach einem Action-Helden sucht. Laut ‚Bild‘-Zeitung erklärte Pooth: „Wir arbeiten derzeit an einigen Projekten zusammen. Wesley sucht weltweit nach neuen Action-Helden fürs Kino. Ich habe zwar keine Kampfsportausbildung, aber ich habe ja auch schon den ein oder anderen Stunt ganz gut überstanden.“

Mehr zu Verona Pooth: „Man sieht überall schöne Männer“

Bereits im April hatte sie aufgeregt von ihren Plänen erzählt, die sie in die USA verschlagen: „Es gibt eine amerikanische Social Media-Firma, die mir ein sehr interessantes Angebot gemacht hat. Los Angeles ist seit vielen Jahren meine Traumstadt und ich wollte schon immer einmal eine gewisse Zeit dort leben. Aber bislang war es beruflich nicht wirklich zu vereinbaren. Warten wir es ab“, so die 47-Jährige.

Snipes war 2013 nach über zweijähriger Haft aus dem Gefängnis entlassen worden. Der Scghauspieler war wegen Steuerbetrugs zu drei Jahren Haft worden. Zuletzt drehte er 2015 mit Spike Lee das Filmdrama ‚Chi-Raq‘.


Foto: AEDT/WENN.com